Spontangärung

Ohne zutun des Winzers durch natürliche Hefen (wilde Hefen) verursachte, spontan einsetzende Gärung. Die benötigten Naturhefen befinden sich in größerem Umfang im Weingarten und kommen mit den Weintrauben in den Keller. Aber nicht nur im Weingarten auch im Keller gibt es eine spezifische Hefeflora, diese reichen aus um eine Gärung auszulösen.
Für einen sauberen Gärverlauf sorgt vorallem die Spezies Saccharomyces (die zu den Zuchthefen zählt obwohl sie auch in der freien Natrur vorkommt) da einige wilde Hefen bereits bei 4% Alkohol ihren Dienst einstellen. Die Weine aus Spontangärung zeichnen sich oft durch mehr höherwertigen Alkoholen, manchmal aber auch mehr flüchtigen Säuren und höherem Restzucker aus. Der Begriff  "Spontangärung" ist weinrechtlich nicht genau definiert und wird daher in der Praxis recht flexibel angewendet. Wenn eine kleine Charge Most spontan vergoren wird und die dabei entstehenden Hefen für den Rest des Mostes verwendet wird, handelt sich genaugenommen schon um eine "Zuchthefe".
Ausgewählte Filter: Slowenien  Alle Filter zurücksetzen
Artikel 1 - 4 von 4
Seite 1 von 1
No. 4 - Welschriesling Ganztrauben 2016
€ 12,90
je Fl. (0,75 l) € 17,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
No. 5 - Welschriesling Standzeit 2016
€ 12,90
je Fl. (0,75 l) € 17,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
No. 6 - Welschriesling Maischegärung 2016
€ 12,90
je Fl. (0,75 l) € 17,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage
€ 19,80
je Fl. (0,75 l) € 26,40 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit 2-3 Werktage