Vernatsch Campill 2017

ab 1 Fl.
24,90
33,20 €/l
 
ab 6 Fl.
23,66
31,54 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20
»Gerade bei hitzigen Spielen und hohen Temperaturen trinke ich sehr gerne leicht gekühlte Rotweine, damit die Emotionen nicht mit mir durchgehen. Aktuell steht bei uns zuhause ein Vernatsch hoch im Kurs, der in Württemberg auch Trollinger genannt wird. Überwiegend werden aus dieser Rebsorte sehr leichte und helle Rotweine mit zweifelhaftem Ruf produziert. Martin Gojer gelingt es jedoch, einen strukturierten und individuellen Rotwein zu machen. Dunkle Beeren, Nelken, Wachholder und ein Hauch Muskat, weiche Tannine, aber trotzdem Biss und Säure. Am Gaumen moussiert er, was dem Wein sehr gut steht und ihm eine enorme Frische und Trinkfluss mitgibt - das alles bei nur 12% Alkohol. Und jetzt ab vor die Glotze!« Frank Glüers (Esszimmer) Weinempfehlung zur WM bei Sternefresser.de

Vernatsch ist ja nicht gerade die Sorte, die für große oder seriöse Weine bekannt ist, aber Martin Gojer schafft es auch bei dieser Sorte, einen richtig ernst zu nehmenden Rotwein in die Flasche zu füllen. Beim Campill wurde ein Drittel der trauben mit Rappen vergoren, um dem Wein mehr Struktur zu geben. In der Nase mit würzigem Beginn, Muskat und Wacholder, dazu Zwetschge und Brombeere, wirkt dicht und tiefgründig, die Komplexität ist wirklich einmalig für einen Vernatsch. Am Gaumen mild und wieder mit viel Würze, cremig und mit weicher Struktur, zartes Tannin, leicht herbe Frucht, Nelke und etwas Piment, wirkt bizelig und im positiven nervig, fast etwas tintig, Powidl und etwas röstig hinten raus. Ein toller Vernatsch, den man so nicht oft im Glas haben wird. [CB Jg. 2014]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: Naturwein - easy
Jahrgang: 2017
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Vernatsch (Trollinger)
Besonderes: NaturweinMaischegärungSpontangärung
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Ausbau: Großes Holzfaß
Erzeugt in: Italien
Verschluß: Glas (Vino-Lok)
Boden: Vulkangestein
Herkunft: Südtirol
Passt zu: JausnKalbLeichte GerichtePasta
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 22088
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 15-16 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2024
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Martin Gojer - Pranzegg
Kampennenweg 8
39100 Bozen, Italien
Telefon +39 328 4591961
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Tonsur Gemischter Satz 2019
18,91
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 26,53 €/l
Gemischter Satz Caroline 2017
29,90
je Fl. à 0,75l = 39,87 €/l
bio!
AT-BIO-402
Blaufränkisch 2017

Blaufränkisch 2017

Neusiedlersee, Burgenland
11,87
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 16,66 €/l
Vino Rosso Leggero 2019
15,68
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 22,00 €/l
41,71
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 58,53 €/l