Spätburgunder Sommerhalde GG 2016

51,50
68,67 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Country of destination for tax calculation:
Dieser Wein ist für unsere
Clubmitglieder reserviert!

Bitte melden Sie sich an.

Beschreibung

Der Spätburgunder aus der Lage Sommerhalde wirkt einen Hauch kraftvoller, insgesamt dunkler und gerade in der Nase sehr auf der kräutrigen Seite, kühle Würze mit Eukalyptus, Minze und Fenchel. Am Gaumen hat der Sommerhalde mehr Frucht, viel Erdbeere, etwas Johannisbeere und saftige Zwetschge, die lebendige Säure gibt den Ton an, das Tannin ist dabei eher verhalten und bleibt im Hintergrund, wirkt jetzt gerade am weitesten von allen Spätburgundern und kann jetzt schon durchaus Freude bereiten. [CB 08/2018]
Weinfurore
20
Jancis Robinson
20
Robert Parker
100
WeinWisser
20

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Jahrgang: 2016
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Ausbau: Barrique
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: VDP
Boden: Muschelkalk
Herkunft: Baden
Passt zu: Grill-SteakRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19772
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2030
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Bernhard Huber
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen, Deutschland
Telefon +49 76441200