EN

Spätburgunder Sommerhalde GG 2011 Magnum

85,00
56,67 €/l
 
je Fl. à 1,5l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Der Spätburgunder Sommerhalde von Huber ist ein Burgunder der in Deutschland Maßstäbe setzt. Die Nase ist sehr fein und elegant, mit viel Kräuterwürze und ganz zarten rauchigen Noten sowie etwas Moos und Pilzen. Am Gaumen ungemein fokussiert, geradlinige Struktur mit feinem Tanningerüst, geradezu vibrierend auf der Zunge, eine feine Säure verleiht diesem Spätburgunder wahnsinnige Lebendigkeit, sehr komplex und mit toller Länge. Ein Burgunder-Monument das es auch mit französischen Spitzengewächsen aufnehmen kann und nach einigen Jahren Reife zu Höchstform auflaufen wird.
Weinfurore
20
Eichelmann
100
Gault Millau
100

Steckbrief

Charakteristik: kernig + mineralisch
Jahrgang: 2011
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Herkunft: Baden
Erzeugt in: Deutschland
Ausbau: Gebrauchtes Barrique
Verschluß: Naturkork
Boden: Muschelkalk
Vereinigung: VDP
Passt zu: Grill-Steak
Weinkategorie: Rotweine
Inhalt: 1,5 l
Artikelnr.: 14823
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Bernhard Huber
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen, Deutschland
Telefon +49 76441200