Spätburgunder Schlossberg GG 2016

€ 68,50
je Fl. (0,75 l) € 91,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Niedriger Bestand: nur noch 10 Fl. auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Der Schlossberg ist die Toplage im Hause Keller und dieser Spätburgunder ist so etwas wie die perfekte Kombination der beiden anderen Lagen, Finesse, Frische und Eleganz wie der Kirchberg und Kraft, Struktur und Druck wie der Eichberg. Auch in 2016 wieder ein sehr zarter Spätburgunder aus dem Schlossberg, dabei aber mit wilden Touch, lässt einen kurz ans Jura oder Prieure Roch denken, dazu frische Himbeere aber auch erdige Komponenten wie Pilze, sehr komplex und extrem fein. Am Gaumen ebenso fein aber auch mit zupackendem kalkigem Grip, wieder erdig, etwas Steinpilze und Trüffel, frische Kirsche, ein klarer und filigraner Pinot, bleit super hängen, ganz großer Stoff. [CB 08/2018]
Unsere Bewertung
20
Jancis Robinson
20
Eichelmann
100
Gault Millau
100
Robert Parker
100
WeinWisser
20
Vinum
100

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Baden
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Boden: SchwarzerdeVulkangestein
Passt zu: Grill-SteakRind
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19436
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2031
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Franz Keller
Badbergstr. 44
79235 Vogtsburg-Oberbergen, Deutschland
Telefon +49 7662 9330-0