Spätburgunder Rosenthal 2016

ab 1 Fl.
38,89
51,86 €/l
 
ab 6 Fl.
36,95
49,27 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Die Spätburgunder Stöcke in der Lage Rosenthal stehen auf Sandsteinverwitterungsboden mit reichlich Quarzit im Unterboden, da es eine Ahrweiler Lage ist, kommt hier kaum Schiefer vor. Nach einer einwöchigen Kaltmazeration werden die entrappten Beeren im offenen Bottich vergoren und kurz nach der Gärung direkt gepresst, ausgebaut wird dieser Lagenwein anschließend im neuen Holzfass.
In der Nase rauchig-kühl, intensive Kräuternoten, etwas Thymian, Pinienwald, dazu Zwetschge und Johannisbeere, sowie deren Blätter, wird mit Luft immer Komplexer und feiner. Am Gaumen saftig und ausgewogen, dezentes mürbes Tannin, dazu wieder Kräuter, etwas Koriander und Kiwi, dann reife Kirsche und wieder Johannisbeere, bleibt immer auf der kühlen Seite, auch wenn am Gaumen einer feiner Schmelz mitschwingt. Ein feiner und leichter Spätburgunder von der oft so schweren Ahr. [CB Jg. 2015]
Vinum
100
Eichelmann
100
Unsere Bewertung
20

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: Schiefer
Jahrgang: 2016
Herkunft: Ahr
Weintyp: trocken
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Qualität: Qualitätswein
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Deutschland
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19389
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Julia Bertram
Ahrweg 20
53507 Dernau, Deutschland
Telefon +49 2643 903312