Spätburgunder Rosé 2019

ab 1 Fl.
12,18
16,25 €/l
 
ab 6 Fl.
11,58
15,43 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Dieser Rebholz Rosé stammt aus Ganztraubenpressung von speziell für die Rosé-Herstellung gelesenen Spätburgundertrauben (kein Saignée). Vergärung und Ausbau auf der Feinhefe im Edelstahl, keinerlei Schönung. Dezentes Alt-Rosa, in der Nase rote Johannisbeeren, Cranberries, kühle blättrige Noten und eine zart rauchige Mineralität. Am Gaumen eine straffe Struktur mit einer erfrischenden Säure, gelungenes Fruchtspiel mit etwas Tannin, ganz leichter Bitterton einer Walnuss, alles-in-allem ein sehr gelungener aber auch anspruchsvoller Rosé aus der Pfalz. [GB Jg. 2018]

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: KalkLöss
Jahrgang: 2019
Herkunft: Pfalz
Weintyp: trocken
Qualität: Qualitätswein
Bewirtschaftung: bio
Charakteristik: leicht + fruchtig
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Rosé
Vereinigung: VDP
Ausbau: Stahltank
Verschluß: Schraubverschluß
Passt zu: JausnPastaSalat
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 21830
Vorhandener Alkohol: 11,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller:
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen, Deutschland
Telefon +49 63453439