Spätburgunder Malterdinger 2016

ab 1 Fl.
20,76
27,68 €/l
 
ab 6 Fl.
19,72
26,30 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der erste Jahrgang von Julian Huber und bereits der Einstiegs-Spätburgunder hat es in sich, ausgebaut in zweitbelegten Barriques für 12 Monate. In der Nase ist das Holz noch spürbar, mischt sich aber gleich mit intensiver Würze, insgesamt sehr ausdrucksstark, etwas Weichsel, dazu leicht giftig mit Flieder und einem Hauch Rhabarber. Am Gaumen straff und kernig, die Säure kommt mit ungemeinem Zug, das Tannin hält sich da eher fein im Hintergrund, fordernd und komplex, wieder etwas Flieder, Grapefruit und Rhabarber. Ein toller Spätburgunder, der nichts mit Einstieg zu tun hat und mit einigen Jahren richtig Spaß machen wird! [CB Jg. 2014]

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: Muschelkalk
Jahrgang: 2016
Herkunft: Baden
Weintyp: trocken
Qualität: Qualitätswein
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Deutschland
Ausbau: Gebrauchtes Barrique
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Vereinigung: VDP
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19770
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Bernhard Huber
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen, Deutschland
Telefon +49 76441200