Spätburgunder »KB« GG 2014

ab 1 Fl.
59,50
79,33 €/l
 
ab 6 Fl.
56,53
75,37 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Beckers Spätburgunder aus der Subriede Kammerberg wächst auf kargem Kalksteinboden und die Reben haben mittlerweile über 50 Jahre auf dem Buckel. In der Nase kommt er etwas kraftvoller und dichter aus dem Glas, etwas Maggikraut, Bananenblätter und Zwetschgenröster, komplex und fordernd, mit etwas Eukalyptus und brauner Birne. Am Gaumen mit karger Struktur, der Kalk kommt intensiv durch und hat die Zunge fest im Griff, kraftvolles Tannin, dazu aber auch eine Frische Säure, ist der Spätburgunder mit dem härtesten Kern bei Becker, so minimalistisch das da kaum Frucht ist, richtig staubige Mineralik, ist noch sehr verschlossen, aber die Struktur ist schon jetzt grandios. [CB 09/2017]

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2014
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Ausbau: Barrique
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: VDP
Boden: Kalk
Herkunft: Pfalz
Passt zu: BratenGrill-SteakPasta
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19759
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2030
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen, Deutschland
Telefon +49 6342 / 290