Spätburgunder Hundsrück GG 2016

121,85
162,46 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Dieser Wein ist für unsere
Clubmitglieder reserviert!

Bitte melden Sie sich an.

Beschreibung

Von der ersten Nase weg legt der Spätburgunder Hundsrück eine sagenhafte Komplexität an den Tag, klare Himbeere, dazu Rosmarin und reife Zwetschge, kühl und warm zugleich, klar und rauchig, so widersprüchlich es auch klingt, hier ist so gut wie alles drin. Auch am Gaumen gibt er klar den Ton an, geschliffen und karg zu Beginn, dann kommt weiche Frucht hinter dem mürben Tannin, wirkt frischer und saftiger als die anderen GGs, insgesamt einfach kompletter, ein Hauch süße Beeren zum Abgang hin gibt ihm vielleicht einen Hauch zu viel Charme, den bräuchte er nämlich gar nicht. [CB 08/2018]
WeinWisser
20
Jancis Robinson
20
Unsere Bewertung
20

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: Buntsandstein
Jahrgang: 2016
Herkunft: Franken
Weintyp: trocken
Ausbau: Barrique
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Deutschland
Passt zu: Bratenrassigem Käse
Vereinigung: VDP
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19416
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2030
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Paul & Sebastian Fürst GbR
Hohenlindenweg 46
63927 Bürgstadt, Deutschland
Telefon +49 9371 8642