Spätburgunder Forstberg 2016

ab 1 Fl.
32,07
42,76 €/l
 
ab 6 Fl.
30,47
40,62 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Die Lage Forstberg ist eine der besten Lagen von Julia Bertram und besteht aus Sandsteinverwitterungsboden. Der Spätburgunder aus dieser Lage wird seinem Potenzial gerecht, ausgebaut im neuen Holzfass, zeigt er sich als komplexer und dichter Wein. In der Nase mit einem dezenten Süßetouch, Himbeer-Zwetschgen Mix, dabei zart röstig, morsches Holz und ein Hauch Buttermilch, am Gaumen eine schlanke Textur, die Säure dominiert das Spiel, gut unterstützt mit mürben Tannin, dazu Erdberrkonfit, schwarzer Pfeffer und Zedernholz, bleibt dabei immer elegant und legt mit Luft noch zu. [GB 05/2017]
Vinum
100
Jancis Robinson
20
Eichelmann
100
Unsere Bewertung
20
Gault Millau
100

Steckbrief

Sorte: Spätburgunder
Boden: Schiefer
Jahrgang: 2016
Herkunft: Ahr
Weintyp: trocken
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Qualität: Qualitätswein
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Deutschland
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19387
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Julia Bertram
Ahrweg 20
53507 Dernau, Deutschland
Telefon +49 2643 903312