EN

Spätburgunder Ahrweiler 2021

24,50
32,67 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20

Der Ahrweiler Spätburgunder stammt aus dem unteren Ahrtal und präsentiert sich als der offenere und charmantere der beiden Ortsweine von Bertram-Baltes. Die Trauben stammen zum großen Teil aus den Lagen Rosenthal und Forstberg, deren Böden von Löss, Lehm und Grauwacke geprägt sind und etwas mehr Fülle und Charme mitbringen. Nach der traditionellen offenen Maischegärung wird der Wein für 18 Monate in 600 Liter Fässern ausgebaut und unfiltriert und ungeschönt abgefüllt.
Schon in der Nase zeigt der Ahrweiler Spätburgunder mehr Offenheit und Wärme, ein Hauch Reduktion ist auch hier vorhanden, dazu aber viel weiche Frucht und tiefgründige Kräuterwürze, etwas Zwetschge, gereifte Birne, dazu Tabak und etwas Anis, mürbe und einladend. Am Gaumen mit weichem Druck, nimmt den ganzen Gaumen ein und zeigt sich saftig und mit dezentem Tannin, rotfruchtig, wieder Zwetschge, verstrahlt Wärme und bleibt sanft auf der Zunge, das ist schon sehr stimmig und ein guter Einstieg zu den kernigeren Lagenweinen. [CB 06/2021]

Steckbrief

Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Jahrgang: 2021
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Herkunft: Ahr
Erzeugt in: Deutschland
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueGroßes Holzfaß
Verschluß: Naturkork
Boden: SchieferSand
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Weinkategorie: Rotweine
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 25330
Vorhandener Alkohol: 11,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2023 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Julia Bertram
Ahrweg 20
53507 Dernau, Deutschland
Telefon +49 2643 903312