Riesling Sekt Brut -32- 2015

ab 1 Fl.
23,90
31,87 €/l
 
ab 6 Fl.
22,71
30,27 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der 2011er Riesling Sekt wird nach der Ganztraubenpressung im Pfälzer Stückfass ausgebaut, bevor er für 32 Monate auf auf der Hefe lagerte. Heraus kommt ein eleganter und puristischer Sekt. In der Nase leichte Kräuterwürze und ein Hauch florale Noten, mit Luft kommt gelber Apfel und Pfirsich durch, leichter Hefetouch und feine Würze. Am Gaumen extrem feine Perlage und eine lebendige Säure, ganz niedrig im Restzucker und dementsprechend kernig, leichte Briochenoten, wieder Kräuterwürze, etwas oxidierte Birnenschale die mit etwas Grapefruitzeste hinterlegt ist, im Abgang cremig und straff. Ein deutscher Rieslingsekt, der auf Champagnerniveau spielt. [CB 09/2017]

Degorgiert im Jan. 2017
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Schaumweine
Weintyp: brut
Sorte: Riesling
Charakteristik: kernig + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Pfalz
Jahrgang: 2015
Ausbau: Großes Holzfaß
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Bewirtschaftung: biobiodynDemeter
Boden: Buntsandstein
Passt zu: AsiatischFischKalbrassigem Käse
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20288
Vorhandener Alkohol: 11,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-9 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2023
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Hersteller:
Frank John - Hirschhorner Weinkontor
Hirschhornring 34
67435 Neustadt, Deutschland
Telefon +49 6321670537