EN

Savagnin Ouillé en fût 2021

ab 1 Fl.
34,90
46,53 €/l
 
ab 6 Fl.
33,15
44,21 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20
Rund um Arbois liegen die Savagnin-Weinberge, die das Traubenmaterial für den ouillé en fût 2021 liefern. Der Ausbau erfolgte bei diesem Wein ein Jahr lang in großen, gebrauchten Holzfässern, in denen die Weine bis zu Füllung auf der Vollhefe bleiben, um eine gewisse Cremigkeit zu fördern, ohne dabei die Frucht zu verlieren. In einem leicht trüben, hellen, Weißgold fließt der Savagnin ins Glas und verströmt einen knackig zitrisch-mineralischen Duft nach Limettenzeste, unreifer Ananas, Kreidestaub und Verbene. Am Gaumen kommt dann das Ergebnis des langen Vollhefelagers zu Tragen: eine auskleidende, weiche Textur mit einem gut integriertem Gerbstoff. Aromatisch dominieren hier knackige grüne Birne und frisch gebackene Brotkruste. [LA 05/2024]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Jahrgang: 2021
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Bewirtschaftung: bio
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Weinkategorie: Weißwein
Ausbau: Doppelbarrique
Sorte: Savagnin
Charakteristik: Naturwein - easy
Herkunft: Jura
Erzeugt in: Frankreich
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 26679
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: FR-BIO-01
Hersteller:
SCEV Domaine Villet

Arbois 39600, Frankreich