Roter Veltliner unfiltriert 2017

17,45
23,26 €/l
 
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Sold out

Description

Der Rote Veltliner Steinberg darf in diesem Jahr seine Herkunft leider nicht auf dem Etikett tragen und heißt deswegen lediglich unfiltriert. Das ist nämlich auch der Grund warum er es nicht darf. Karl Fritsch wollte den Wein nicht filtrieren und unabhängig von der Qualität darf ein Wein der trüb ist keine Qualitätswein sein, tolle österreichische Gesetzgebung.
Die Riede Steinberg ist eine steile nach Südost ausgerichtete Lage mit Schiefer und Granit im Unterboden. Dieser Rote Veltliner, eine österreichische Besonderheit, ist im 2000 Liter Akazienfass spontan vergoren. In der Nase zart nussige Biskuitnote, grüne Ananas, frische Litschi, feiner Blütenhonig. Am Gaumen enorm dicht und füllig, fast mollig, leicht vom Akazienholz geprägt, etwas Marzipan, grüne Banane, zarter Gerbstoff Grip, zurückhaltende Säure, angenehme Fruchtsüße im Nachhall. [CB 10/2018]
A La Carte
100
Gault Millau
20
Our Rating
20

Wine Profile

Grape Variety: Roter Veltliner
Soil: GravelLoessSediment
Vintage: 2017
Origin: Wagram
Style: dry
Closure: Natural Cork
Cultivation: organicOrganic-dynamicrespekt-biodyn
Wine Category: White Wines
Produced in: Austria
Character: rich + fruity
Treatment: CaskStainless Steel Tank
Misc.: Spontaneous Fermentation
Association: ÖTW
Food Pairing: SchnitzelVealPasta
Quality: Landwein
Contents: 0.75 l
Item no.: 19663
Actual alcohol: 12,0 Vol.-%
Rec. drinking temp.: 10-11 °C
Best to drink: 2018 to 2026
Allergen information: Contains sulfites.
Certified organic by: AT-BIO-402
Producer:
Weinberghof Fritsch GmbH
Schlossberg 9
3470 Oberstockstall, Austria
Phone +43 2279 50370