EN

Riesling Pfaffenwies 2021 Magnum

130,50
87,00 €/l
 
je Fl. à 1,5l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Weinfurore
20

Der Riesling Pfaffenwies wächst Rhein-abwärts von Rüdesheim in Lorch auf Schiefer- und Quarzitböden, die Rebstöcke sind teilweise über 50 Jahre und durch die südwestliche Ausrichtung ist der Wein noch etwas kühler und straffer als die anderen Lagen. Wie alle Lagenrieslinge wurde auch der Pfaffenwies im alten Stück- und Halbstück-Fass ausgebaut und 10 Monate auf der Hefe gelagert.

In der Nase beginnt der 2020er Pfaffenwies sehr ausgewogen und elegant, feine Fruchtnoten nach grüner Birne, etwas Litschi, dazu feiner Pfirsichtouch und eine filigrane Kräuternase, saftig und zugänglich, für das Weingut Breuer geradezu charmant. Am Gaumen ist die karge und unverkennbare Stilistik von Breuer aber gleich da, vibrierende Struktur, lebendige Säure und karge Mineralik, Salzzitrone, etwas Quitte, Fenchel und etwas Minze, lebendig und durchwegs fordernd mit toller Länge. [CB Jg. 2020]

Steckbrief

Sorte: Riesling
Boden: LössSchieferQuarzit
Jahrgang: 2021
Herkunft: Rheingau
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißwein
Passt zu: Ente, Fasan, WachtelKrustentiere
Charakteristik: kernig + mineralisch
Qualität: Große Lage
Inhalt: 1,5 l
Artikelnr.: 25075
Vorhandener Alkohol: 11,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2022 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Georg Breuer
Grabenstraße 8
65385 Rüdesheim, Deutschland
Telefon +49 6722 1027
Kunden kauften dazu folgende Produkte
49,50
je Fl. à 0,75l = 66,00 €/l