EN

Riesling Nonnenberg 2020

67,50
90,00 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Weinfurore
20
James Suckling
100

Der Nonnenberg ist eine Monopollage, vom Weingut Georg Breuer, die südlich ausgerichtete Steillage ist geprägt von tiefgründigen Tonschieferböden und ca. 5 Hektar groß. Wie bei allen anderen Lagen Rieslingen von Breuer erfolgt der Ausbau in großen gebrauchten Holzfässern, in denen der Wein bis zu 10 Monate auf der Hefe verbringt.

Der Riesling aus der Lage Nonnenberg beginnt mit Kraft und reifer Frucht, konzentriert und kompakt, reife Melone, dazu Pfirsich und etwas Anis, ätherische Noten wechseln sich mit der Frucht ab, leichte Rauchigkeit, eine Spur Rosmarin, trotz Power bleibt der Nonnenberg hell und leichtfüßig. Am Gaumen mit kerniger Säure, das bringt den ganzen Mundraum in Wallung, knackig, mit viel Zitrus, Quitte, Bergamotte und dazu wieder reife Melone, Zimt und Apfel, entwickelt sich rasant und wird immer komplexer, großer Stoff mit riesigem Potenzial. [CB 03/2022]

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: kernig + mineralisch
Jahrgang: 2020
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Riesling
Herkunft: Rheingau
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Boden: LehmSchieferTon
Passt zu: Ente, Fasan, WachtelKrustentiere
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 22801
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2021 bis 2028
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Georg Breuer
Grabenstraße 8
65385 Rüdesheim, Deutschland
Telefon +49 6722 1027
Kunden kauften dazu folgende Produkte
57,50
je Fl. à 0,75l = 76,67 €/l
54,63
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 76,67 €/l
bio!
DE-ÖKO-022
Kalk & Stein 2020
21,76
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 30,53 €/l
bio!
DE-ÖKO-022
Sale!
Lemberger Lämmler GG 2018
statt 45,50 € jetzt nur
36,74
ab 6 Fl. -19%
je Fl. à 0,75l = 51,56 €/l