EN

Riesling Kirchenstück GG 2014

82,50
110,00 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Die Lage Kirchenstück gilt schon seit dem 19. Jahrhundert als die beste und teuerste Lage der Pfalz. Direkt hinter der Ortschaft Forst liegt die nur 4 Hektar große Paradelage, die wie die großen Lagen des Burgunds von einer Mauer umgeben ist. Der Boden ist großteils von Kalk dominiert, allerdings gibt es auch Basalt und Buntsandstein im Unterboden. Der Riesling Kirchenstück wird bei Von Winning komplett in 500 Liter Holzfässern aus französischer Eiche ausgebaut. Die Behandlung im Keller ist sehr minimalistisch, 12 Stunden Maischestandzeit mit ganzen Trauben, während der Lagerung auf der Vollhefe bis zur Füllung und auf Abstiche und Schönung wird auch komplett verzichtet.
In der Nase sehr kühl und feingliedrig, hält sich nobel zurück, zarter weißer Pfirsich zu Beginn, mit Luft kommt dann eine etwas reifere Frucht durch, reife Aprikose und etwas Melone. Am Gaumen intensive aber tänzelnde Struktur, wirkt auch hier sehr elegant und zurückhaltend, die feine Salzigkeit kommt durch, etwas Basilikum und Pfirsich, ein wirklich dezenter Riesling, der subtil durch seine mineralische Struktur punktet. [CB 09/2015]
Weinfurore
20
Eichelmann
100
Gault Millau
100
Jancis Robinson
20
Robert Parker
100

Steckbrief

Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2014
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Riesling
Herkunft: Pfalz
Besonderes: Spontangärung
Erzeugt in: Deutschland
Ausbau: Doppelbarrique
Verschluß: Naturkork
Boden: KalksteinBuntsandsteinLehmTon
Vereinigung: VDP
Passt zu: FischHuhn, Gans, Pute
Weinkategorie: Weißweine
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 16291
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 11-12 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2030
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Von Winning GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim, Deutschland
Telefon +49 6326 96687-0