Riesling Jesuitengarten GG 2017

ab 1 Fl.
35,97
47,96 €/l
 
ab 6 Fl.
34,17
45,56 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Die Lage Jesuitengarten besteht aus schwerem Basalt-Boden mit Ton- und Sand-Einschlüßen und liegt zwischen den Lagen Kirchenstück und Pechstein. Der Jesuitengarten von Mosbacher beginnt als Kraftpaket, eigentlich sehr jahrgangstypisch mit reifer Frucht, etwas Exotik und einer gewissen Opulenz, reife Melone, getrocknete Aprikose und Ananas, dazu etwas Speck und ein Hauch Süße. Am Gaumen legt der Jesuitengarten stoffig und mit intensiver Salzigkeit los, wirkt zuerst ganz klar und puristisch, dann kommt die mächtige Frucht dazu, wieder Melone, etwas Orangenzeste und Johannisbeere, mit der Frucht kommt auch mehr Charme, der Wein zerfließt weich und geschmeidig. [CB 08/2018]
Jancis Robinson
20
WeinWisser
20
Unsere Bewertung
20

Steckbrief

Sorte: Riesling
Boden: SandLehmVulkangestein
Jahrgang: 2017
Herkunft: Pfalz
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißweine
Ausbau: Großes Holzfaß
Vereinigung: VDP
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Passt zu: FischHuhn, Gans, Pute
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19432
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2032
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Hersteller:
Weingut Georg Mosbacher
Weinstraße 27
67147 Forst, Deutschland
Telefon +49 6326-329