Riesling Jesuitengarten GG 2014

35,58
47,44 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Die Lage Jesuitengarten besteht aus schwerem Basalt-Boden mit Ton- und Sand-Einschlüßen und liegt zwischen den Lagen Kirchenstück und Pechstein. Der Boden verleiht dem Wein eine dunkle Tiefe und intensive Rauchigkeit, in der Nase beginnt es mit gelber Fruchtausprägung, Birne und Honigmelone, dazu auch etwas überreife Ananas. Auch am Gaumen rauchig und dicht, ein maskuliner Weintypus mit viel Power, dann kommt eine kräftige und lebendige Säure durch, zusammen mit der fein salzigen Mineralik ergibt sich eine vibrierende Struktur, ein etwas wilderes und raueres Großen Gewächs mit großer Komplexität. [CB 08/2015]
Pfirsich und Maiglöckchenduft, tänzelt auf der Zunge, viel Mineralik, leicht salzig, bleibt sehr lang. [GB 10/2015]
Eichelmann
100
Jancis Robinson
20
Unsere Bewertung
20
Gault Millau
100

Steckbrief

Sorte: Riesling
Jahrgang: 2014
Herkunft: Pfalz
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißweine
Boden: Vulkangestein
Ausbau: Großes Holzfaß
Vereinigung: VDP
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Passt zu: FischHuhn, Gans, Pute
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 16228
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Hersteller:
Weingut Georg Mosbacher
Weinstraße 27
67147 Forst, Deutschland
Telefon +49 6326-329