EN

Riesling Halenberg GG 2023 Doppelmagnum

295,00
98,33 €/l
 
je Fl. à 3l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Knapp: nur noch 3 Fl. verfügbar. Jetzt vorbestellen!
Lieferzeit: 66-67 Werktage
Verfügbar ab 16.09.2024 - jetzt vorbestellen!
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20
Das Spitzengewächs von Frank Schönleber kommt aus dem kargsten Stück des Monzinger Halenbergs. Insgesamt bewirtschaftet die Familie Schönleber 5,5 Hektar in dieser Grand Cru Lage mit bis zu 70 % Steigung und blauem Schiefer-Quarzit-Boden.

Der Halenberg von Emrich-Schönleber ist etwas heller und zurückhaltender in der Aromatik als die benachbarte Lage Frühlingsplätzchen. Und in 2022 kommt diese Zurückhaltung und Finesse sehr klar zum Vorschein, der Halenberg beginnt mit wenig Frucht, er kommt eher über eine würzig-rauchige Art, mit Luft kommt etwas Birne und Ananas hinzu, die Frucht bleibt aber dezent. Am Gaumen mit Konzentration, mürbe greift die Minerlik direkt zu, Quitte, Birne und Pfirsich zeigen tolle Vielfalt, engmaschige Struktur und hinten raus die gleiche Würze, etwas Pfeffer und Piment. [CB Jg. 2022]

Steckbrief

Sorte: Riesling
Boden: SchieferQuarzit
Herkunft: Nahe
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2023
Ausbau: Großes Holzfaß
Vereinigung: VDP
Charakteristik: kernig + mineralisch
Passt zu: FischHuhn, Gans, Pute
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 3 l
Artikelnr.: 26995
Vorhandener Alkohol: 12,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-10 °C
Optimale Trinkreife: 2026 bis 2039
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstr. 10a
55569 Monzingen, Deutschland
Telefon +49 6751 2733