EN

Riesling Halenberg GG 2022

ab 1 Fl.
62,50
83,33 €/l
 
ab 6 Fl.
59,38
79,17 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

James Suckling
100
Weinfurore
20

Die Lage Halenberg liegt in Monzingen und zeigt sich etwas wärmer und reifer als die Bockenauer Lagen. Die Weinberge liegen etwas Tiefer und der steinige Konglomerat von blaugrauem Schiefer und Quarzit erhitzt sich stärker. Ein trockener Standort, der die Alten Reben fordert und reife, komplexe Weine hervorbringt.

In 2022 schlägt der Halenberg ganz neue Töne an, wenig Frucht, leise und karg, eine brotige Reduktion dominiert die Nase, es wirkt mürbe und würzig, mit Luft wird er immer klarer und filigraner, er gewinnt an Frische und Tiefe. Auch am Gaumen überraschen filigran, wirkt fast fragil, die Struktur ist zart und fast gläsern, die Aromatik ist hell, etwas weißer Pfirsich und ein Hauch Blütenduft, der Halenberg bleibt leichtfüßig und filigran bis zum Schluss. [CB 09/2023]

Steckbrief

Ausbau: Stahltank
Besonderes: Spontangärung
Boden: Vulkangestein
Charakteristik: kernig + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Nahe
Jahrgang: 2022
Passt zu: KalbPasta
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Sorte: Riesling
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Weinkategorie: Weißwein
Weintyp: trocken
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 25600
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-10 °C
Optimale Trinkreife: 2025 bis 2038
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau, Deutschland
Telefon +49 6758 6521
Kunden kauften dazu folgende Produkte
55,58
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 78,00 €/l
bio!
FR-BIO-01
Chenin Blanc Sur le Nez 2020
32,78
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 46,00 €/l