EN

Riesling Halenberg GG 2021

ab 1 Fl.
51,50
68,67 €/l
 
ab 6 Fl.
48,92
65,23 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Das Spitzengewächs von Frank Schönleber kommt aus dem kargsten Stück des Monzinger Halenbergs. Insgesamt bewirtschaftet die Familie Schönleber 5,5 Hektar in dieser Grand Cru Lage mit bis zu 70 % Steigung und blauem Schiefer-Quarzit-Boden.

Der Halenberg von Emrich-Schönleber ist etwas heller und zurückhaltender in der Aromatik als die benachbarte Lage Frühlingsplätzchen.Neben gelben Fruchtnoten wie Birne und Quitte, kommen auch grüne, eher kräutrige Noten zum Vorschein, Minze und Salbei, insgesamt sehr saftig und ausgewogen. Am Gaumen ist Konsistenz angesagt, auch hier gelbe Frucht, vermischt mit kühlen Aromen, die einnehmende Saftigkeit zeichnet das Grundgerüst, aber ungewohnt klar kommt die kernige Struktur bereits in der Jugend durch, sonst sind die Weine von Emrich-Schönleber eher Spätstarter, die einige Jahre Zeit brauchen, in 2021 beeindruckt die Struktur und Mineralik von Anfang an. [CB 09/2022]
James Suckling
100
Robert Parker
100
Jancis Robinson
20
Weinfurore
20
Falstaff
100

Steckbrief

Sorte: Riesling
Boden: SchieferQuarzit
Jahrgang: 2021
Herkunft: Nahe
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißwein
Ausbau: Großes Holzfaß
Vereinigung: VDP
Charakteristik: kernig + mineralisch
Passt zu: FischHuhn, Gans, Pute
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 24080
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-10 °C
Optimale Trinkreife: 2024 bis 2037
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Emrich-Schönleber
Soonwaldstr. 10a
55569 Monzingen, Deutschland
Telefon +49 6751 2733
Kunden kauften dazu folgende Produkte
bio!
DE-ÖKO-039
Riesling Pettenthal GG 2021
56,05
ab 6 Fl. -5%
je Fl. à 0,75l = 78,67 €/l