EN

Riesling Gött'che 2021 Magnum

120,00
80,00 €/l
 
je Fl. à 1,5l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Dieser Wein ist für unsere
Clubmitglieder reserviert!

Bitte melden Sie sich an.

Beschreibung

Weinfurore
20

Die Parzellen von Julien Renard sind in mehreren Lagen rund um Winningen verteilt, an der Spitze der Qualitätspyramide steht der Göttchesberg (Gött'che), rund um den Röttgen - Julien Renards Flaggschiff. Die Böden sind im Vergleich zum Le Ch'ti etwas fetter, die Reben älter (die ältesten Riesling-Reben des Weinguts) und in klassischer Einzelpfahlerziehung bewirtschaftet. Neben Schiefer gibt es in dieser Parzelle auch viel Sand und Kiesel, extrem magere Böden also. Wie der Le Ch'ti wird der Gött'che für 20 Monate in gebrauchten Barriques sowie in Stahltanks auf der Vollhefe ausgebaut, in der Stilistik aber ganz anders.

Nur in der zarten Hefetrübung im Glas ähneln sich die beiden Lagenweine. Und darin, dass beide ohne Filtration und lediglich mit minimaler oder ganz ohne Schwefelgabe abgefüllt werden. Der Gött'che ist viel lauter, expressiver, reduktiver und ätherischer im Glas. Am Gaumen wieder diese Kräutrigkeit und gleichzeitig hat er eine gelbruchtige Exotik, gepaart mit zitrischer Frucht von Orangenschale, Limette, Kumquat und Zitrone, etwas Ingwer, etwas Feuerstein und eine Prise Salz. Irgendwie erinnert das an den Herbst - an Blätter, die sich nach und nach orange verfärben. Eine ganz eigene Stilistik, typisch Renard, zupackend, vibrierend, mit tiefer Kräuterwürze, festem Griff und zarter Phenolik. Wahnsinn, dass das nur 10,5% Alkohol hat. Ein großer Riesling, der an langes Leben vor sich hat. Bitte unbedingt noch in den Keller legen. [AS 10/2023]

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Sorte: Riesling
Boden: SchieferSand
Jahrgang: 2021
Herkunft: Mosel
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Erzeugt in: Deutschland
Weinkategorie: Weißwein
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueStahltank
Charakteristik: kernig + mineralisch
Passt zu: FischJausnKrustentiere
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Inhalt: 1,5 l
Artikelnr.: 25937
Vorhandener Alkohol: 10,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2022 bis 2028
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weinbau Julien Renard
Wilhelmstr. 16
56333 Winningen, Deutschland
Telefon +49 176 24150465