EN

Riesling Felsenberg GG 2021

ab 1 Fl.
52,50
70,00 €/l
 
ab 6 Fl.
49,88
66,50 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Subskription: jetzt vorbestellen!
Lieferzeit: 39-40 Werktage
Verfügbar ab 15.09.2022 - jetzt vorbestellen!
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Weinfurore
20
Die Lage Felsenberg liegt direkt an der Nahe bei Schlossböckelheim, ist sehr karg und geprägt von Porphyr-Verwitterungsboden mit einer minimalen Erdauflage. Die alten Rebanlagen ermöglichen Rieslinge mit hohem Extrakt und frischer Säure, hier entstehen oft die steinigsten und mineralischten Rieslinge der ganzen Region.

Der Felsenberg ist in 2020 der kargste Wein aus der Kollektion von Schäfer-Fröhlich und im Moment lässt der Wein das auch sehr klar spüren, wenig Frucht, hat eher etwas von kühlen Kräutern und schon in der Nase eine Steinigkeit und Härte. Das zieht sich auch am Gaumen durch, vibrierend und fest, kompakter Körper, zitrisch und salzig, da ist kein Gramm fett, sondern harter Stein und fester Biss, vibrierende Struktru und viel Zug, auf jeden Fall weglegen, dann wird sich der Felsenberg grandios entwickeln. [CB 09/2021]

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2021
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Weintyp: trocken
Sorte: Riesling
Herkunft: Nahe
Besonderes: Spontangärung
Ausbau: Großes Holzfaß
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: VDP
Boden: Kies & SchotterLehmVulkangestein
Passt zu: KalbPasta
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 24082
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 8-10 °C
Optimale Trinkreife: 2023 bis 2034
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau, Deutschland
Telefon +49 6758 6521