Pinot Noir »SP« GG 2014

€ 59,50
je Fl. (0,75 l) € 79,33 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Niedriger Bestand: nur noch 6 Fl. auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der Spätburgunder S.P. von Becker stammt aus einer kleinen Parzelle in der Lage Schweigener Sonnenberg mit besonders alten Rebstöcken, dort wachsen die Reben auf kargen Kalksteinböden mit einer geringen Erdauflage.
Der Spätburgunder mit dem Gewannennamen St. Paul ist die feminine Gegenspielerin zum Kammerberg. Der St. Paul ist feingliedrig und duftig, manchmal vielleicht auch eine kleine Diva aber vor allem Elegant anmutend und leichtfüßig, Rosenblätter und etwas Thymian, ein Hauch Koriander, dazu frische Himbeeren und Walderdbeeren, verändert sich herrlich mit Luft, hier kann man ewig reinriechen. Am Gaumen saftig und tänzelnd, hier dominiert die knackige Säure, wie frische Himbeeren, dabei kühl und mit grandioser Balance, hinten raus kommt auch hier eine intensive Kalkmineralik durch, ganz feinmaschiges Tannin, wieder Rosenblätter und ein Hauch rote Beete. Ein grandioser Spätburgunder mit riesigem Potenzial! [CB 09/2017]

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Pfalz
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique
Qualität: Großes Gewächs (VDP)
Boden: Kalk
Passt zu: BratenGrill-SteakPasta
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19760
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2030
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen, Deutschland
Telefon +49 6342 / 290