PiNo Gold Sekt Extra Brut 2008

€ 36,90
je Fl. (0,75 l) € 49,20 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Vinum
100
Der 2008er Pinot Gold von Rebholz ist ein Sekt aus weiß gekeltertem Pinot Noir und Chardonnay. Der Grundwein wurde im kleinen Holzfass vergoren und ausgebaut, bevor der Sekt für 100 Monate (!!!) auf der Hefe gelagert wurde. Außerdem kommt er ohne Dosage auf den Markt und ist somit als Extra Brut bezeichnet. Wobei der Rebholz Pinot Sekt Gold trotzdem mit reichlich Fülle und Intensität ausgestattet ist, der Holzfassausbau und die lange Hefelagerung sind hier deutlich spürbar und geben dem Wein einen fast dekadenten Schmelz und Tiefe, In der Nase mit etwas Leder und Pilzen, dazu auch etwas Quitte und Zitrusanklänge, tief und würzig, Am Gaumen mit schmelzig und hefigem Beginn, leichter Holztouch, dann kommt eine feine und extrem frische Säure, wieder Quitte, etwas Karamel und ein Hauch Marzipan, sowie getrocknete Früchte. Kein frischer easy-drinking Sekt, dafür mit grandioser Tiefe und Komplexität, bleibt extrem lang hängen. [CB 02/2019]

Steckbrief

Weinkategorie: Schaumweine
Weintyp: extra brut
Herstellungsmethode: Méthode traditionelle
Sorte: SpätburgunderChardonnay
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Deutschland
Herkunft: Pfalz
Jahrgang: 2008
Ausbau: Stahltank
Qualität: Schaumwein
Boden: SandKalk
Passt zu: Asiatisch
Vereinigung: VDP
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19962
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2016 bis 2021
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller:
Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen, Deutschland
Telefon +49 63453439