Opus Eximium 2016

€ 24,50
je Fl. (0,75 l) € 32,67 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Nicht verfügbar

Beschreibung

Die Nummer 27. des Opus Eximium aus dem kühlen 2014er Jahrgang ist eine Cuvée aus Blaufränkisch und Zweigelt, vergoren im Stahltank und anschließend in kleinen Holzfässern ausgebaut. In der Nase erstaunlich zurückhaltend, leicht tintig, Kirsche und frische Johannisbeere, eine dezente Würze kommte auf, Cassis und ein Hauch Trester. Am Gaumen schlank und kernig, frische Säure von Beginn an, zupackendes Tannin, steht noch am Anfang seiner Reise und benötigt noch etwas Zeit, etwas Sauerkirsche, Zartbitterschokolade, mürbe Struktur, etwas Ruß und Brombeere zum Abgang hin. [CB Jg. 2014]
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
A La Carte
100

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Cuvée rot
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Burgenland
Jahrgang: 2016
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Qualität: Qualitätswein
Bewirtschaftung: bio
Boden: KiesLehmTon
Passt zu: BratenGrill-SteakPasta
Vereinigung: RWB
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19593
Vorhandener Alkohol: 14,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2027
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Gesellmann GmbH
Langegasse 65
7301 Deutschkreutz, Österreich
Telefon +43 2613 80360-0