furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich

Österreich

Ein kleines, aber feines Weinbauland! Unser südlicher Nachbar hat sich mit zugänglichen, regional-typischen Weinen wie Grünem Veltliner und Zweigelt einen Namen gemacht. Daneben begeistert Österreich aber auch mit ausgezeichneten Blaufränkisch, Riesling und Sauvignon Blancs auf Weltklasse-Niveau. Österreich rangiert mit rund 2,4 Mio. Hektoliter Wein im Jahr und einer Anbaufläche von knapp 46.000 Hektar in Europa an der 12.Stelle.

Das Land ist mit 20.000 Winzerbetrieben immer noch bäuerlich strukturiert, 36 Rebsorten sind in Österreich gesetzlich zugelassen, davon 22 weiße und 14 rote Rebsorten. Auf zwei Dritteln der Rebfläche sind Weißweinsorten angepflanzt, die Hauptsorte in Österreich ist unangefochten der Grüne Veltliner mit alleine 29% der Anbaufläche. Bei den Rotweinen hat sich Blauer Zweigelt (mit 14%) seit den 1950er Jahren an die Spitze gearbeitet, gefolgt vom in den letzten Jahren deutlich aufstrebenden Blaufränkisch.

Was zeichnet Österreich aus?

KLIMA + BODEN + REBSORTE! Der Weinbau findet übrigens hauptsächlich im flacheren Osten bzw. Südosten des Landes statt (im alpinen West-Österreich wird Schi gefahren). Österreich liegt etwa auf demselben Breitengrad wie das Burgund, ist aber schon deutlich vom trockeneren kontinentalen Klima mit größeren Temperaturunterschieden Tag/Nacht bzw. Sommer/Winter geprägt. Zum Charakter der Weine tragen neben dem Klima die Böden bei: kristalline Gneisformationen und massive Löss-Schichten in Niederösterreich, kalkhaltige Sandböden im Burgenland und in der Südsteiermark oder vulkanische Böden in der südöstlichen Steiermark. Die autochthonen Rebsorten wie Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch sind längst zum Aushängeschild Österreichs geworden, klug ergänzt von International erfolgreichen Sorten wie Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Noir und Merlot. Und dann sind da noch spannende Sortenraritäten wie Rotgipfler, Roter Veltliner, Neuburger, St. Laurent oder der Wiener Gemischte Satz und der weststeirische Schilcher.

Das Geheimnis des österreichischen Weinbaugesetzes

Es durchaus kompliziert, es gibt in Österreich 17 Weinbaugebiete aus drei Weinbauregionen, die etwas unglücklich: Weinland (die großen Weinbau-Bundesländer Niederösterreich, Burgenland, Wien), Steirerland (Bundesland Steiermark) und ja! Bergland (die restlichen kleinen Weinbau-Bundesländer Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Tirol, Vorarlberg) heißen. Die Bundesländer Niederösterreich (mit den spezifischen Weinbaugebieten: Wachau, Kremstal, Kamptal, Wagram, Traisental, Weinviertel, Thermenregion und Carnuntum), Burgenland (mit Neusiedlersee, Leithaberg, Mittelburgenland, Eisenberg und Rosalia) , Steiermark (mit Schilcherland, Südsteiermark und Vulkanland und Wien (mit Wien) werden auch als generische Weinbaugebiete bezeichnet.
Und obendrauf gibt es noch DAC – das steht für “Districtus Austriae Controllatus“ und ist die gesetzliche Kürzel für besonders gebietstypische Qualitätsweine. Mittlerweile sind 13 DAC-Gebiete definiert, in der chronologischer Reihenfolge ihrer Entstehung seit 2002: Weinviertel DAC, Mittelburgenland DAC, Traisental DAC, Kremstal DAC, Kamptal DAC, Leithaberg DAC Eisenberg DAC, Neusiedlersee DAC, Wiener Gemischter Satz DAC, Rosalia DAC (?), Vulkanland Steiermark DAC, Südsteiermark DAC und Weststeiermark DAC (Schilcherland).

Österreichischen Qualitätswein erkennt man am rotweissroten Kapperl

Die Basis des österreichischen Weingesetzes ist das europäische Weinrecht. Österreich hat sich aber seine strikten Eigenheiten bewahrt. Unterschieden wird generell zwischen drei Qualitätsstufen: Tafelwein, Qualitätswein und Prädikatswein. Für die Einreihung in die verschiedenen Kategorien ist der Zuckergehalt des Mostes entscheidend, ausgedrückt in Klosterneuburger Mostwaage (KMW). Die tragenden Säulen des österreichischen Weingesetzes sind die kontrollierte Herkunft mit Ertragsbeschränkung und staatlicher Qualitätskontrolle: In Österreich gilt für Land-, Qualitäts- und Prädikatswein eine generelle Hektarhöchstertragsmenge von 9.000 Kg Trauben beziehungsweise 6.750 Liter Wein pro Hektar. Die Qualitätsweine werden gleich doppelt staatlich geprüft durch eine Laboranalyse und die Beurteilung durch ein Verkostergremium. Die staatliche Prüfnummer am Etikett und die rot-weiß-rote Kapsel dokumentieren dieses aufwendige Qualitätssicherungsverfahren. In einigen Weinbauregionen wurden Winzervereinigungen mit eigenen Qualitätsbezeichnungen gegründet, z.B: ÖTW, STK, am bekanntesten aber die Vinea Wachau mit der Smaragd – Federspiel – Steinfeder Klassifizierung.
Naturweinen wird die Anerkennung als Qualitätswein -leider- regelmäßig versagt (wegen Trübheit und/oder Geruch) was zur Einstufung als Landwein führt und folglich auch ihre spezifische Herkunft (ihr Weinbaugebiet) nicht am Etikett führen dürfen.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
668 Artikel
Seite von 27
Sortierung:
bio
Weingut Zuschmann-Schöfmann - Gemischter Satz 2017
Weingut Zuschmann-SchöfmannWeinviertel, Österreich
Die Reben für diesen Gemischten Satz wachsen auf Schotter, Kalkstein und Tegelböden in Martinsdorf. Weißburgunder, Traminer, Frühroter Veltliner und Welschriesling werden für diesen duftigen und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Hannes Reeh - Weissburgunder 2017
Hannes ReehBurgenland, Österreich
Ein Weißburgunder klassisch im Stahl ausgebaut, sehr helles Gelbgrün, intensive Nase nach frischem Steinobst, daneben Holunderblüten, auch etwas Pfirsich und Mandarinenzeste (leicht an Gummibärchen... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,40
je Fl. à 0,75l = 11,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Neu
Gerhard Pittnauer - »pitti« 2017
Gerhard PittnauerBurgenland, Österreich
Der Pitti ist auch in 2016 wieder eine Cuvée aus Zweigelt und Blaufränkisch. In der Nase würzig und intensiv, sehr duftig mit einem leicht giftigem floralem Touch, Flieder und Zwetschge, etwas ätherisch,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
Frisch eingetroffen!
8,50
je Fl. à 0,75l = 11,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Thomas Straka - Weissburgunder Rechnitz 2017
Thomas StrakaBurgenland, Österreich
Auch der Einstiegs-Weißburgunder von Thomas Straka wird im Stahltank vergoren und ausgebaut, 2016 als etwas kühleres Jahr kommt von Beginn an straff daher, weißer Pfirsich und etwas Litschi, dezente... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,50
je Fl. à 0,75l = 11,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle DE-ÖKO-006.
Enthält Sulfite.
Rene Pöckl - Zweigelt 2017
Rene PöcklBurgenland, Österreich
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase einladender Duft nach Amarenakirschen und etwas Hagebuttenkonfit, am Gaumen saftig rotfruchtig, äußerst feingranulares Tannin gepaart mit einer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
Im Zulauf!
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Schloss Gobelsburg - Rosé Domäne Gobelsburg 2017
Schloss GobelsburgKamptal, Österreich
Ein reinsortiger Zweigelt-Rosé, in der Nase frisch und lebendig, etwas Rhabarber, kühle Minze und einen Hauch Erdbeere, leicht knackig und animierend am Gaumen, wirkt sehr lebendig, hinten raus mit... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Cuvée Classic Rot 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Cuvée aus 55% Zweigelt, 30% Merlot und 15% Cabernet Sauvignon, vergoren im Stahltank, ausgebaut im Stahltank und zum Teil im kleinen Eichenfass (Viertbefüllung). Mittleres Rubinrot mit zarter Randaufhellung,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,60
je Fl. à 0,75l = 11,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Paul Kerschbaum - Blaufränkisch Horitschon 2015
Paul KerschbaumBurgenland, Österreich
Auch das Weingut Kerschbaum folgt deutschen "Ortswein" Gepflogenheiten und nennt diesen Wein jetzt Horitschoner Blaufränkisch. Mittleres Rubingranat mit violetten Reflexen, in der Nase Brombeeren und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,70
je Fl. à 0,75l = 11,60 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Jurtschitsch - GrüVe 2017 (Grüner Veltliner)
Weingut JurtschitschKamptal, Österreich
Der 31. GrüVe sprich Grüner Veltliner kommt im ganz blassen Hellgelb, in der Nase extrem fruchtig und lebendig, frischer Apfel, Birne, weiße Ribiseln, Anklänge von Cassis und ein kühler Minztouch.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,80
je Fl. à 0,75l = 11,73 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Roter Veltliner Wagramterrassen 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Dieser Weißwein stammt von Lössterrassen am Wagram (die Uferkante der Ur-Donau). Helles goldenes Strohgelb, in der Nase exotische Noten nach Ananas und Grapefruit, Geranien, Haselnussstrauch, Zitronenschale,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Sauvignon Blanc 2017
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Walter Glatzer mit neuen modernen Etiketten – der Inhalt wie bisher süffig und charmant. Helles Grüngelb, sehr ausgewogene Nase mit Stachelbeeren, Sternfrucht, Brennnesseln und eine Spur Anis, am... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Grassl - Zweigelt Classic 2017
Weingut GrasslCarnuntum, Österreich
Der Zweigelt Classic von Philipp Grassl wird im Edelstahltank vergoren, bevor er für 6 Monate in gebrauchten Barriques gelagert wird. In der Nase aber kein Holz, sondern intensive und pure Frucht, Schwarzkirsche... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Leo Hillinger - small HILL rosé 2017
Leo HillingerBurgenland, Österreich
Rosé aus 50% Zweigelt, 25% Pinot Noir und 25% St. Laurent, der Most kommt durch Saftentzug beim Pinot Noir und Ganztraubenpressung beim St. Laurent und Zweigelt, im Edelstahltank vergoren und ausgebaut.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Leo Hillinger - Chardonnay 2017
Leo HillingerBurgenland, Österreich
Der Chardonnay von Hillinger ist zu 10% in gebrauchten Barrique vergoren und ausgebaut worden (der Rest in Edelstahl), was ihm zusätzlichen Schmelz verleiht. Kräftiges Goldgelb mit grünlichen Reflexen,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Jurtschitsch - Rosé vom Zweigelt 2017
Weingut JurtschitschKamptal, Österreich
Rosé vom Zweigelt aus Ganztraubenpressung. Knalliges Rosarot, in der Nase duftig nach Rhabarber und Erdbeeren, dazu auch etwas Maracuja und leicht kräutrige Nuancen, am Gaumen intensive Frucht und... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Gerhard Markowitsch - Blaufränkisch 2017
Gerhard MarkowitschCarnuntum, Österreich
Gerhard Markowitsch ist einer der wenigen Winzer der noch keinen high-end Blaufränkisch macht! Das heißt alle verfügbaren (und guten) Trauben landen in diesem „einfachen“ Wein. Mittleres Rubingranat,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Hans u. Anita Nittnaus - Cuvée Burgenland 2016
Hans u. Anita NittnausBurgenland, Österreich
Die handgelesenen Trauben für diese Cuvée aus der burgenländischen Paradesorten 85% Blaufränkisch und 15% Zweigelt wachsen im seenahen Heideboden und auf der Parndorfer Platte. In der Nase viel dunkle... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Neu
bio
Franz Weninger - Rotburger im Fluss 2017
Franz WeningerBurgenland, Österreich
Charakteristik: leicht + fruchtig
Unsere Bewertung: 16,0 Punkte
pMehr Informationen
Neu im Sortiment!
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Schloss Gobelsburg - Grüner Veltliner Domäne Gobelsburg 2017
Schloss GobelsburgKamptal, Österreich
Auch im Jahrgang 2016 ist der Grüner Veltliner Domäne Gobelsburg mal wieder die Benchmark in dieser Preisklasse, ausgewogen, saftig und feingliedrig, so macht Veltliner Spaß. In der Nase zarte Würze,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Gritsch - Kalmuck PINK 2017
Weingut GritschWachau, Österreich
Auch im eher reifen Jahrgang 2017 ist der Kalmuck Pink wunderbar leicht und knackig, knochentrocken ausgebaut und mit moderatem Alkohol kommt er spritzig und erfrischend daher. In der Nase sehr duftig... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Igler - Blaufränkisch Classic 2015
Weingut IglerBurgenland, Österreich
Der Einstiegs-Blaufränker am Weingut Hans Igler nennt sich schlicht Classic. Helles Rubingranat, in der Nase dezente Waldbeernoten, Hagebute, leicht nach Gerste und Malz, Nuancen von Kakao, zart würzig.... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Loimer - Grüner Veltliner Lois 2017
Weingut LoimerKamptal, Österreich
Grüner Veltliner LOIS ist der Einstiegsveltliner von Fred Loimer und kommt aus den einfacheren Lagen mit überwiegend Lössboden. Frische grüne Frucht dominiert die Nase, Apfel, Kiwi und Stachelbeere,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Loimer - Rosé vom Zweigelt und Pinot 2017
Weingut LoimerKamptal, Österreich
Dieser Rosé besteht zu gleichen Teilen aus Zweigelt und Pinot Noir und wurde durch Ganztraubenpressung hergestellt. Beginnt in der Nase ganz zart und feingliedrig, junge Erdbeere, dazu weiße Johannisbeere,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Weingut Trapl - Pinot Blanc 2017
Weingut TraplCarnuntum, Österreich
Der Pinot Blanc von Johannes Trapl ist sozusagen sein normaler Weißwein ohne Maischekontakt, spontan vergoren und bis zur Füllung auf der Feinhefe belassen. In der Nase reif und intensiv, ein ganz zarter... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Herbert Zillinger - Rosé Spring Break 2017
Herbert ZillingerWeinviertel, Österreich
Ein wirklich großartiger Rosé aus Zweigelt, der kein Nebenprodukt der Rotweinbereitung ist, sondern ein Rosé aus Ganztraubengepressung, auf den Herbert Zillinger schon im Weingarten gezielt hinarbeitet... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,90
je Fl. à 0,75l = 11,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Seite von 27
668 Artikel | pro Seite:

© 2003-2019 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.