furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich

Österreich

Ein kleines, aber feines Weinbauland! Unser südlicher Nachbar hat sich mit zugänglichen, regional-typischen Weinen wie Grünem Veltliner und Zweigelt einen Namen gemacht. Daneben begeistert Österreich aber auch mit ausgezeichneten Blaufränkisch, Riesling und Sauvignon Blancs auf Weltklasse-Niveau. Österreich rangiert mit rund 2,4 Mio. Hektoliter Wein im Jahr und einer Anbaufläche von knapp 46.000 Hektar in Europa an der 12.Stelle.

Das Land ist mit 20.000 Winzerbetrieben immer noch bäuerlich strukturiert, 36 Rebsorten sind in Österreich gesetzlich zugelassen, davon 22 weiße und 14 rote Rebsorten. Auf zwei Dritteln der Rebfläche sind Weißweinsorten angepflanzt, die Hauptsorte in Österreich ist unangefochten der Grüne Veltliner mit alleine 29% der Anbaufläche. Bei den Rotweinen hat sich Blauer Zweigelt (mit 14%) seit den 1950er Jahren an die Spitze gearbeitet, gefolgt vom in den letzten Jahren deutlich aufstrebenden Blaufränkisch.

Was zeichnet Österreich aus?

KLIMA + BODEN + REBSORTE! Der Weinbau findet übrigens hauptsächlich im flacheren Osten bzw. Südosten des Landes statt (im alpinen West-Österreich wird Schi gefahren). Österreich liegt etwa auf demselben Breitengrad wie das Burgund, ist aber schon deutlich vom trockeneren kontinentalen Klima mit größeren Temperaturunterschieden Tag/Nacht bzw. Sommer/Winter geprägt. Zum Charakter der Weine tragen neben dem Klima die Böden bei: kristalline Gneisformationen und massive Löss-Schichten in Niederösterreich, kalkhaltige Sandböden im Burgenland und in der Südsteiermark oder vulkanische Böden in der südöstlichen Steiermark. Die autochthonen Rebsorten wie Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch sind längst zum Aushängeschild Österreichs geworden, klug ergänzt von International erfolgreichen Sorten wie Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Noir und Merlot. Und dann sind da noch spannende Sortenraritäten wie Rotgipfler, Roter Veltliner, Neuburger, St. Laurent oder der Wiener Gemischte Satz und der weststeirische Schilcher.

Das Geheimnis des österreichischen Weinbaugesetzes

Es durchaus kompliziert, es gibt in Österreich 17 Weinbaugebiete aus drei Weinbauregionen, die etwas unglücklich: Weinland (die großen Weinbau-Bundesländer Niederösterreich, Burgenland, Wien), Steirerland (Bundesland Steiermark) und ja! Bergland (die restlichen kleinen Weinbau-Bundesländer Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Tirol, Vorarlberg) heißen. Die Bundesländer Niederösterreich (mit den spezifischen Weinbaugebieten: Wachau, Kremstal, Kamptal, Wagram, Traisental, Weinviertel, Thermenregion und Carnuntum), Burgenland (mit Neusiedlersee, Leithaberg, Mittelburgenland, Eisenberg und Rosalia) , Steiermark (mit Schilcherland, Südsteiermark und Vulkanland und Wien (mit Wien) werden auch als generische Weinbaugebiete bezeichnet.
Und obendrauf gibt es noch DAC – das steht für “Districtus Austriae Controllatus“ und ist die gesetzliche Kürzel für besonders gebietstypische Qualitätsweine. Mittlerweile sind 13 DAC-Gebiete definiert, in der chronologischer Reihenfolge ihrer Entstehung seit 2002: Weinviertel DAC, Mittelburgenland DAC, Traisental DAC, Kremstal DAC, Kamptal DAC, Leithaberg DAC Eisenberg DAC, Neusiedlersee DAC, Wiener Gemischter Satz DAC, Rosalia DAC (?), Vulkanland Steiermark DAC, Südsteiermark DAC und Weststeiermark DAC (Schilcherland).

Österreichischen Qualitätswein erkennt man am rotweissroten Kapperl

Die Basis des österreichischen Weingesetzes ist das europäische Weinrecht. Österreich hat sich aber seine strikten Eigenheiten bewahrt. Unterschieden wird generell zwischen drei Qualitätsstufen: Tafelwein, Qualitätswein und Prädikatswein. Für die Einreihung in die verschiedenen Kategorien ist der Zuckergehalt des Mostes entscheidend, ausgedrückt in Klosterneuburger Mostwaage (KMW). Die tragenden Säulen des österreichischen Weingesetzes sind die kontrollierte Herkunft mit Ertragsbeschränkung und staatlicher Qualitätskontrolle: In Österreich gilt für Land-, Qualitäts- und Prädikatswein eine generelle Hektarhöchstertragsmenge von 9.000 Kg Trauben beziehungsweise 6.750 Liter Wein pro Hektar. Die Qualitätsweine werden gleich doppelt staatlich geprüft durch eine Laboranalyse und die Beurteilung durch ein Verkostergremium. Die staatliche Prüfnummer am Etikett und die rot-weiß-rote Kapsel dokumentieren dieses aufwendige Qualitätssicherungsverfahren. In einigen Weinbauregionen wurden Winzervereinigungen mit eigenen Qualitätsbezeichnungen gegründet, z.B: ÖTW, STK, am bekanntesten aber die Vinea Wachau mit der Smaragd – Federspiel – Steinfeder Klassifizierung.
Naturweinen wird die Anerkennung als Qualitätswein -leider- regelmäßig versagt (wegen Trübheit und/oder Geruch) was zur Einstufung als Landwein führt und folglich auch ihre spezifische Herkunft (ihr Weinbaugebiet) nicht am Etikett führen dürfen.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
720 Artikel
Seite von 29
Sortierung:
p zurück | weiter p
Josef Fritz - Grüner Veltliner Klassik 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Frische helle Früchte, gelbe Johannisbeere, durchaus auch etwas Exotisches und Reifes, wie Birne und Aprikose in der Nase. Anfangs zurückhaltend, bietet dieser Einstiegs-Veltliner jedoch eine gute Länge... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
5,90
je Fl. à 0,75l = 7,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Grassl - Grüner Veltliner 2017
Weingut GrasslCarnuntum, Österreich
Süffisanter Heurigen-Veltliner von Philipp Grassl, helles Zitronengelb, in der Nase hellfruchtig, leicht rauchig mit weißem Pfeffer, Klarapfel, etwas Birne und Waldmeister, auch eine winzige Prise... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,60
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 8,80 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Leo Hillinger - Welschriesling 2017
Leo HillingerBurgenland, Österreich
Leuchtend helles Grüngelb, in der Nase nach gelben Apfel, frische Heuwiese, ein Hauch weißer Schokolade. Am Gaumen saftig und feinfruchtig, die Säure präsent. Als leichter Weißer paßt Hillinger... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,80
je Fl. à 0,75l = 9,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301.
Enthält Sulfite.
Gerhard Markowitsch - Grüner Veltliner 2017
Gerhard MarkowitschCarnuntum, Österreich
Ein unkomplizierter und knackiger Grüner Veltliner von Gerhard Markowitsch, der mit viel Frucht und weicher Struktur punktet, in der Nase Apfelmus, etwas Stachelbeere und ein Anflug von gerösteten Pinienkernen.... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Weißburgunder 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Klassisch ausgebauter aber doch sehr reifer (fast üppiger) Weißburgunder vom Seewinkel, dem heißesten Weingebiet Österreichs. Strahlende goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen, in der Nase Apfel, Stachelbeeren,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Zweigelt 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Im Stahltank ausgebauter Zweigelt aus dem Seewinkel. Mittleres Rubingranat, in der Nase samtige reife Kirscharomatik, dazu ein Hauch Himbeeren und florale Noten nach Veilchen und Flieder, Schokoraspeln,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
6,90
je Fl. à 0,75l = 9,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seewinkelhof Salzl - Chardonnay Selection 2017
Seewinkelhof SalzlBurgenland, Österreich
Klassisch im Stahltank ausgebauter Chardonnay, helles Gelb mit grünlichen Reflexen, in der Nase viel Frucht, Birnen, grüner Apfel, auch exotische Noten wie Limetten und grüne Bananen. Am Gaumen eine... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,20
je Fl. à 0,75l = 9,60 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Reiterer - Schilcher Rosé Exklusiv 2017
Weingut ReitererSteiermark, Österreich
Eine Riedencuvée. Helles rubinrot, in der Nase intensiv nach roten Johannisbeeren, auch Nuancen von Cassis, Erdbeeren und Rhabarber. Am Gaumen knallig trocken und frisch, deutliche Zitrusnoten mit einer... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,40
je Fl. à 0,75l = 9,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Weissburgunder 2017
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Der Weißburgunder von Walter Glatzer, in neuer optischer Aufmachung, wird komplett im Stahltank ausgebaut und etwas kühler vergoren, um frische und fruchtige Komponenten hervorzuheben. In der Nase... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,60
je Fl. à 0,75l = 10,13 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Paul Achs - Heideboden weiss 2015
Paul AchsBurgenland, Österreich
Eine einfache und ehrliche Cuvée, im Stahltank ausgebaut und leicht im Alkohol, der Heideboden weiss soll unkomplizierten Trinkspaß vermitteln und kann ohne Probleme auch mal gespritzt werden. In der... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,70
je Fl. à 0,75l = 10,27 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Josef Fritz - Chardonnay Löss 2017
Josef FritzWagram, Österreich
Mit dem 2016er Jahrgang hat der Chardonnay Sätzen einen neuen Namen, er heißt jetzt wie der Boden auf dem die Reben wachsen: Chardonnay Löss. mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
7,80
je Fl. à 0,75l = 10,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Gerhard Pittnauer - Rosé 2017
Gerhard PittnauerBurgenland, Österreich
Dieser Rosé ist eine Cuvée aus Blaufränkisch und Zweigelt, zartes Altrosa, und beginnt mit einer leichten Graphitnote, leicht blättrig, Ringlotten, Brennnesseln, Rhabarber, und Zitronenmelisse, ein... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,80
je Fl. à 0,75l = 10,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Zweigelt Rebencuvée 2016
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Rebencuvée ist der neue Name was in früheren Jahrgängen Riedencuvée hieß. Helles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase frischer Duft nach süßen Kirschen und Walderdbeeren, daneben Hefezopf,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Zweigelt Rebencuvée 2017
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Rebencuvée ist der neue Name was in früheren Jahrgängen Riedencuvée hieß. Helles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase frischer Duft nach süßen Kirschen und Walderdbeeren, daneben Hefezopf,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Gernot Heinrich - RED 2015
Gernot HeinrichBurgenland, Österreich
Kurzer Name, umso beachtlicher was hinter diesem Markenwein steckt: eine Cuvée aus 60% Blaufränkisch, 30% Zweigelt und 10% St. Laurent mit sehr typischer intensiver Kirscharomatik, etwas rote... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Weingut Feiler-Artinger - Zweigelt 2016
Weingut Feiler-ArtingerBurgenland, Österreich
Ein klassischer, fruchtiger und weicher Zweigelt, kaum Holz, sondern viel Frucht und ein charmanter Körper, purer Trinkfluss. Mittleres Rubingranat, in der Nase sehr typisch nach reifen dunklen Kirschen,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Weingut Krutzler - Welschriesling 2017
Weingut KrutzlerBurgenland, Österreich
Neben Blaufränkisch ist der Welschriesling die wichtigste Rebsorte im Südburgenland und Reinhard Krutzlers Einstiegswelsch ist ein perfektes Beispiel dafür. In der Nase kühl und mit feinen Kräutern,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Stadt Krems - Grüner Veltliner Lössterrassen 2017
Weingut Stadt KremsKremstal, Österreich
Dieser Veltliner stammt von - in der Kremser Sandgrube typischen - Löss-Terrassen, der warme gut durchlüftete Boden ermöglicht eine frühe Ernte bei voller physiologischer Reife unter Bewahrung eines... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Reiterer - Schilcher Frizzante
Weingut ReitererSteiermark, Österreich
Hellleuchtendes Rubinrot, in der Nase feines Beerenbukett, blättrig unterlegt, am Gaumen üppig und kraftvoll, dezente Perlage, feine Extraktsüsse, sehr erfrischend, bleibt richtig auf der Zunge... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Markus Huber - Zweigelt 2015
Markus HuberTraisental, Österreich
Die gerebelten Trauben machten vor der Maischegärung 2 Tage Kalt-Mazeration, anschließend für 5 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut. Samtiges Rubinrot, in der Nase intensive Zwetschgenfrucht,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Igler - Zweigelt Classic 2015
Weingut IglerBurgenland, Österreich
Mittleres Rubinrot, in der Nase gereifte Noten, Amareno-Kirsche, etwas Leder, Rumtopffrüchte, eingelegte Sauerkirschen, Spuren von Minze. Am Gaumen eine saftige Textur mit frischer Säure, elegante... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Hannes Reeh - Zweigelt DAC 2017
Hannes ReehBurgenland, Österreich
Mittleres Rubingranat mit violetten Reflexen, in der Nase saftige Sauerkirschen, daneben zarte Brombeer- und Himbeeranklänge, auch leichte Gewürznoten nach Lorbeer. Am Gaumen fein gegliedert, sehr... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
7,90
je Fl. à 0,75l = 10,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Walter Glatzer - Blaufränkisch 2016
Walter GlatzerCarnuntum, Österreich
Als etwas kraftvollere Alternative zum Zweigelt macht sich auch am Weingut Glatzer der Blaufränkische immer bedeutsamer. Die typische schwarze Kirsche dominiert die Nase, dazu viel Würze, etwas Nelke... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,20
je Fl. à 0,75l = 10,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Gerhard Markowitsch - Carnuntum Cuvée 2017
Gerhard MarkowitschCarnuntum, Österreich
Carnuntum Cuvée aus 80% Zweigelt, 10% Blaufränkisch und 10% Pinot Noir. Dunkles Rubingranat mit stark violetten Ränder, in der Nase einnehmende Kirschfrucht, dezent würziges Bukett mit Pimentanklängen,... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,20
je Fl. à 0,75l = 10,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Hans u. Anita Nittnaus - Rosé Heideboden 2017
Hans u. Anita NittnausBurgenland, Österreich
Ein Rosé, gekeltert aus Zweigelt und St. Laurent aus der Lage Heideboden, der Großlage direkt am Neusiedlersee, die für ihren Charme und Weichheit bekannt ist. Der warme 2017er Jahrgang erbringt hier... mehr!
Charakteristik: leicht + fruchtig
8,20
je Fl. à 0,75l = 10,93 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-402.
Enthält Sulfite.
Seite von 29
720 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.