Bertram-Baltes

Julia Bertram und Benedikt Baltes - eine Erfolgs- und Liebesgeschichte von der Ahr. Die junge Julia Bertram begann nach dem Oenologie-Studium in Geisenheim und einem Jahr als deutsche Weinkönigin mit dem Jahrgang 2013 einen ersten eigenen Wein zu keltern. Auch der Gault Millau war schnell begeistert von den feinen Spätburgundern und kürte Sie mit ihrem dritten Jahrgang zur Entdeckung des Jahres. Benedikt Baltes, Winzerspross aus Mayschoss an der Ahr, verschlug es zunächst nach Franken, wo er das Weingut Stadt Klingenberg aus dem Dornröschenschlaf riss und sich in wenigen Jahren einen Namen als talentierter Pinot-Winzer machte. Nach der Hochzeit der beiden im Jahr 2018 gab Benedikt das Weingut in Klingenberg ab und kehrte in seine Heimat zurück um zusammen mit Julia große Ahr-Weine zu machen.
Weingut Bertram-Baltes
Hardtbergstraße 5
53507 Dernau, Deutschland
Telefon +49 2643 903312

Betriebsgröße 7,0 ha

Das junge Paar bewirtschaftet nun die gesamten elterlichen Weingärten der Familie Bertram, das ganze Herzblut gehört dem Spätburgunder auf Schiefer- und Grauwackeböden. Das Sortiment ist klar gegliedert in Gutsweine, die "Handwerk" heißen, Ortsweine und einer ganzen Reihe von großen Lagen-Weinen. Die Beiden setzen auf Nachhaltigkeit und sind überzeugt von Bio-Anbau, Kreislaufwirtschaft und Permakultur - durch Kombination der natürlichen Elemente wie Pflanzen, Tiere und Steine werden Bedingungen geschaffen, dass sich die Natur selbst reguliert und beständig erneuert. So ist z.B. die Haltung von Schafen in den Weinbergen zur Beikrautregulierung ein fester Bestandteil der Arbeit geworden. Um in den Weinen Authentizität und Charakter zu erhalten, haben sie Ruhe und Zeit im Keller, bewußter Verzicht auf Anreicherung (an der Ahr historisch üblich), Reinzuchthefen, Schönung und Filtrierung. Der Ausbau erfolgt wie früher ganz natürlich und spontan in größeren Eichenfässern (keine Barriques) aus heimischer Eiche. Die Weine werden schonend mit bis zu vier Wochen Maischekontakt und händischem Unterstoßen vergoren, eher reduktiv mit viel Hefetrub ausgebaut und mit minimaler Schwefelzugabe abgefüllt. Es entstehen elegante und feingliedrige Spätburgunder, hellfarbig und finessenreich, nicht zu hoch im Alkohol und mit einer frischen Säure, sie benötigen allerdings etwas mehr Zeit und Luft als andere.

 

Loading map... if you have activated JavaScript and given your consent to our customer service cookies! You can do so here.
Filters applied: 10 - 15 €  Reset filters
Items 1 - 3 of 3
Page 1 of 1
ab 1 btl.
12,90
17,20 €/l
 
ab 6 btl.
12,26
16,34 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 12,26 € (16,34 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 3-5 days
ab 1 btl.
13,50
18,00 €/l
 
ab 6 btl.
12,83
17,10 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 12,83 € (17,10 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-5 days
ab 1 btl.
14,50
19,33 €/l
 
ab 6 btl.
13,78
18,37 €/l
-5%
ab 6 btl. nur 13,78 € (18,37 €/l)
per btl. of 0.75l including VAT plus shipping
Backorder!
Delivered in 22-25 days