Materia Prima 2018

ab 1 Fl.
22,50
30,00 €/l
 
ab 6 Fl.
21,38
28,50 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Die Materia Prima der griechischen Philosophie stand Pate für diesen „Urstoff„, dessen handselektierte Traminer Trauben wurden spontan im Betonei auf der Maische vergoren. Helle Bernsteinfarbe, in der Nase intensive Geruchsvielfalt, trockene Traminernoten, kandierte Orangen, Hagebute, Bratapfel, leichte ätherische Noten. Am Gaumen eine eher zarte Struktur, knochentrocken mit einer rauchigen Würze, dezente Malznoten, sehr zarte Säure, auch etwas Tannin im Abgang, für einen Orange-Wein angenehm trinkig. Ein elementarer Wein im Urzustand, in sich ruhend und doch bewegend! [GB Jg. 2015]
Weinfurore
20
A La Carte
100
Falstaff
100
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: Naturwein - wild
Jahrgang: 2018
Qualität: Landwein
Weintyp: trocken
Sorte: Cuvée weiss
Besonderes: NaturweinMaischegärungKeine Sulfite zugesetztSpontangärung
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: ÖTW
Boden: Löss
Herkunft: Wagram
Passt zu: FischHuhn, Gans, PuteKalb
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 20490
Vorhandener Alkohol: 11,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 10-11 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weinberghof Fritsch GmbH
Schlossberg 9
3470 Oberstockstall, Österreich
Telefon +43 2279 50370