Mantlerhof

Das Weingut Mantlerhof befindet sich östlich von Krems im verschlafenen Gedersdorf. Im barocken Hof mit seiner urigen Probierstube wohnt und arbeitet die bodenständige und sympathische Familie Mantler, die neben dem Weinbau auch eine ganz den biologischen Richtlinien folgende Landwirtschaft betreibt. Die besten Lagen rund um Gedersdorf profitieren von Lössböden bis in mehr als zehn Meter Tiefe. Dieser kompakte Lössboden ermöglicht Terrassen ohne Stützmauern, die die Landschaft in diesem Teil des Kremstals prägen. Besonders wohl fühlen sich hier der Grüne Veltliner und die große Spezialität von Sepp Mantler, der Rote Veltliner. Seine Lage Reisenthal bringt alljährlich einen der besten Vertreter dieser Sorte hervor.
Weingut Mantlerhof
Hauptstrasse 50
3494 Gedersdorf, Österreich
Telefon +43 2735 8248

Betriebsgröße 15 ha
Mitglied im ÖTW
Bio-Kontrollstelle AT-BIO-301
Die Südlagen der gutseigenen Weingärten stehen in Verbindung mit dem Lössboden für sehr kräftige und extraktreiche Weine. Die Weine sind keine schreienden Fruchtbomben, sondern verhalten und ruhig in der Nase, dicht und tiefgründig am Gaumen, mit einer stoffigen Struktur und viel Kraft, dabei behalten sie immer ihre geschmeidige Feinheit. Die Weinproben beim quirligen Sepp Mantler sind immer ein Highlight und gehören zu den schönsten Erlebnissen auf unseren Winzertouren.
Loading maps...