Lagrein Rubatsch 2016

ab 1 Fl.
27,78
37,04 €/l
 
ab 6 Fl.
26,39
35,19 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Die Lagrein Trauben kommen zu 2 Dritteln aus der Lage Rubatsch bei Terlan (Porphyrurgestein) und zu 1 Drittel vom Seehof bei Kaltern mit lehmigem Kalkschotter im Untergrund. Rubatsch bringt Feinheit und Eleganz, Seehof gibt Kraft, ausgebaut über 16 Monate in kleine Barriques mit 20% Neuanteil. In der Nase dunkle Frucht: getrocknete Zwetschgen, Holundersirup, Lakritze. Am Gaumen anfangs eine knackige Textur, dichtes Tannin - das jedoch sehr weich wirkt, dazu eine herzhaft frische Säure, was trinkanimierend wirkt, geht dann aber in einen sehr samtigen Abgang über. [GB Jg. 2015]

Steckbrief

Sorte: Lagrein
Boden: PorphyrSandKalkSchotter
Jahrgang: 2016
Herkunft: Südtirol
Weintyp: trocken
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Verschluß: Naturkork
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Weinkategorie: Rotweine
Besonderes: MaischegärungSpontangärung
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
Erzeugt in: Italien
Qualität: DOC
Passt zu: Grill-SteakPasta
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19405
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2024
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: IT-BIO-013
Hersteller:
Manincor G.m.b.H
St. Josef am See 4
39052 Kaltern, Italien
Telefon +39 0471 960230