Kalkundkiesel weiss 2019

ab 1 Fl.
16,08
21,44 €/l
 
ab 6 Fl.
15,28
20,37 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Der Kalkundkiesel ist inzwischen wieder kürzer auf der Maische als in den letzten Jahren, es sind nur noch vier Tage Maischestandzeit, danach für ein halbes Jahr in verschiedenen Holzfässern ausgebaut und unfiltriert sowie ungeschwefelt abgefüllt.
In 2017 hat der Kalkundkiesel wieder mehr Stoff und Druck, schon in der Nase mehr Intensität, überreife Melone, etwas Quitte und Wiesenkräuter, reife, gelbe Frucht mit einem kühlen Touch im Hintergrund, viel Salbei und etwas Eukalyptus, tolle Komplexität. Am Gaumen mit charmantem und saftigem Beginn, weich und wieder mit gelber Frucht, Ananas, gelber Pfirsich und reife Birne, ganz dezente Tanninstruktur und hinten raus auch wieder Kräuter und ein feiner, herber Touch. Ein sehr harmonische und charmanter Kalkundkiesel, da müssen auch Naturwein-Anfänger keine Angst haben. [CB Jg. 2017]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Sorte: Cuvée weiss
Boden: SchotterKiesKalk
Ausbau: AmphoreGebrauchtes Barrique
Jahrgang: 2019
Herkunft: Neusiedlersee, Burgenland
Weintyp: trocken
Verschluß: Naturkork
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Besonderes: NaturweinMaischegärungKeine Sulfite zugesetztSpontangärung
Passt zu: AsiatischFischHuhn, Gans, PuteKalb
Vereinigung: Pannobile
Weinkategorie: Weißweine
Erzeugt in: Österreich
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
Qualität: Landwein
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 21331
Vorhandener Alkohol: 11,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 12-13 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2025
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller: Der Hund vom Nachbarn.