Weinberge an der Mosel

Mosel

Auf den steilsten Weinbergen Europas, in der ältesten Weinregion Deutschlands wachsen auf Schiefer Spitzen-Rieslinge von verblüffender Eleganz und Mineralität. Bis 2007 trug das Weinbaugebiet die Bezeichnung Mosel-Saar-Ruwer, seitdem heißt das Gebiet nur noch Mosel.

Teure Süss-Weine, Kabinett und trockene GGs

Mosel, Saar und Ruwer fließen durch eine sehr traditionsreiche Kulturlandschaft, in dem schon Römer und Kelten vor 2000 Jahren ihren Wein anpflanzten. Nach dem Ende des Römischen Reiches übernahmen die Klöster eine zentrale Rolle in der Weiterentwicklung des Weinbaus, aus Burgund brachten Zisterziensermönche Weinbaukenntnisse ins Moselland. Der letzte Kurfürst von Trier, Erzbischof Clemens Wenzeslaus von Sachsen verfügte im 18. Jahrhundert Maßnahmen zur Förderung des Qualitätsweinbaus: ließ minderwertige Reben roden und durch Riesling ersetzen. Unzählige Funde, darunter mehrere Kelteranlagen aus der Antike zeugen von der langen Historie. Trier -Deutschlands älteste Stadt- ist die Hauptstadt der Moselregion und war einst auch Hauptstadt des Römischen Reiches und Residenz von Kaiser Konstantin.

Über 250 Kilometer, von der luxemburgischen Grenze bis nach Koblenz und an den Unterläufen der Nebenflüsse Saar und Ruwer liegen die Rebflächen der Mosel. Die Weinregion umfasst 8.770 Hektar Rebfläche, eingeteilt in 19 Großlagen und mehr als 500 Einzellagen, bewirtschaftet von über 3.200 Winzerbetrieben. Etwa 40 Prozent der Rebflächen an der Mosel sind Steillagen (Weinberge mit einer Hangneigung von mehr als 30 Prozent). In keinem anderen deutschen Weinanbaugebiet finden sich so viele Steillagen wie hier, an der mittleren Mosel liegt der steilste Weinberg der Welt - der Calmont bei Bremm. Entsprechend arbeitsaufwändig ist die Bewirtschaftung. Der Weißweinanteil liegt bei über 90 Prozent, die wichtigste Rebsorte ist der Riesling (61%), der als eine der besten Weißweinsorten der Welt gilt, und auf den devonischen Schieferböden der Steillagen hervorragende Wachstumsbedingungen vorfindet. Die von hier stammenden Weine sind weltweit für ihre Feinfruchtigkeit, Eleganz und ausgefallene Mineralität bekannt. Eine regionale Spezialität ist die Rebsorte Elbling (vor allem für Sekt), weitere Rebsorten sind Müller-Thurgau, Weißer Burgunder, Kerner und auch Spätburgunder. Die besten Erzeuger: Clemens Busch, Fritz Haag, Heymann-Löwenstein, Markus Molitor, Egon Müller, J.J. Prüm und Roman Niewodniczanski (Weingut van Volxem).

Wie der Schiefer entstand

Vor 400 Millionen Jahren, in der weit zurückliegenden Devon Periode, war das heutige Moselland ein Ozean, in diesem bildeten sich mächtige Sedimentschichten. Dieser Urozean wurde zwischen den Kontinentalplatten zusammengeschoben, der Meeresboden unter enormem Druck und hohen Temperaturen zusammengepresst. Aus den Sedimentschichten wurde Schiefer, der sich schließlich zu einem Gebirge auffaltete. So entstand das Rheinische Schiefergebirge. Vor 15 Millionen Jahren bekam die Ur-Mosel ihre heutigen Konturen, als sich das Schiefergebirge hob, wurde das ursprünglich breite und geradlinige Flussbett tiefer und kurvenreicher. Der einzigartige, stark mäandrierende Flusslauf bildete sich und prägte die Landschaft nachhaltig. Rund die Hälfte der Mosel Weinberge bestehen aus Schiefer, der in verschiedenen Farben vorkommt: von blau, grau, braun bis rötlich. Der Schiefer ist feinblättrig und verwittert leicht, sodass man ihn mit der Hand brechen kann. Dass Schiefer gut die Wärme speichert, erweist sich in kühlen Herbstnächten als beträchtlicher Vorteil für die Weinqualitäten. Einige Ausnahmen ergänzen das Bodenspektrum, in der Gemarkung Ürzig gibt es Rhyolith, ein ganz anderes vulkanisches Gestein. An der unteren Mosel (auch Terrassenmosel genannt) zwischen Zell und Koblenz findet man auch Quarzit und Sandstein. Am oberen Lauf der Mosel, wo der Fluss die Grenze zu Luxemburg bildet, gibt es muschelreiche Ablagerungen des Urmeeres, Dolomitfelsen, Muschelkalk und Mergel.
Loading maps...
Items 1 - 30 of 71
Page 1 of 3
5,90
per pc (250. g) 2,36 € / 100 g
including 7% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
7,90
per btl. (0.75 l) 10,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
7,90
per btl. (0.75 l) 10,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
8,90
per btl. (0.75 l) 11,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
was 9,90 €   -10%
Now only 8,91
per btl. (0.75 l) 11,88 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
9,90
per btl. (0.75 l) 13,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
9,90
per btl. (0.75 l) 13,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
9,90
per btl. (0.75 l) 13,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
9,90
per btl. (0.75 l) 13,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
9,90
per btl. (0.75 l) 13,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
10,90
per btl. (0.75 l) 14,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
10,90
per btl. (0.75 l) 14,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
Low stock: only 6 btl. In stock
Delivered in 2-3 days
10,90
per btl. (0.75 l) 14,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
11,90
per btl. (0.75 l) 15,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
12,90
per btl. (0.75 l) 17,20 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
13,30
per btl. (0.75 l) 17,73 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
13,50
per btl. (0.75 l) 18,00 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
15,40
per btl. (0.75 l) 20,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
15,50
per btl. (0.75 l) 20,67 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
16,90
per btl. (0.75 l) 22,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
16,90
per btl. (0.75 l) 22,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
16,90
per btl. (0.75 l) 22,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
17,90
per btl. (0.75 l) 23,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
17,90
per btl. (0.75 l) 23,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
Low stock: only 8 btl. In stock
Delivered in 2-3 days
17,90
per btl. (0.75 l) 23,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
Low stock: only 12 btl. In stock
Delivered in 2-3 days
17,90
per btl. (0.75 l) 23,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
19,90
per btl. (0.75 l) 26,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
20,50
per btl. (0.75 l) 27,33 € / l
including 19% VAT plus shipping
Low stock: only 12 btl. In stock
Delivered in 2-3 days
22,90
per btl. (0.75 l) 30,53 € / l
including 19% VAT plus shipping
In stock
Delivered in 2-3 days
23,90
per btl. (0.75 l) 31,87 € / l
including 19% VAT plus shipping
This wine is reserved for our regular customers!
Please log in.