Foggathal No. 22 2016

ab 1 Fl.
21,25
28,33 €/l
 
ab 6 Fl.
20,19
26,92 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Cuvée aus 60% Zweigelt und 40% Cabernet Sauvignon aus der Lage Foggathal mit eisenhaltigen rötlichen Lehmboden. Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern mit violetten Reflexen. In der Nase Holunderbeerenkompott á la Mama, ein Hauch Cassis, feine balsamische Nuancen, dunkle Schokolade, Spuren von Kardamom und Feigen. Am Gaumen zeigt dieser Wein seine gefühlvolle Abstimmung: saftig eleganter Körper mit einer extraktsüßen Textur, reife dunkle Frucht, feine Würze mit sehr mürben Tannin, schokoladiger Nachhall, sehr stimmig und lang. [GB 01/2020]
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
Vinaria

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Cuvée rot
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Wagram
Jahrgang: 2016
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueGroßes Holzfaß
Qualität: Qualitätswein
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Boden: SchotterLöss
Passt zu: Pasta
Vereinigung: ÖTW
Verschluß: Schraubverschluß
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 19613
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Restzucker: 1,0 g/l
Säure: 5,2 g/l
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2019 bis 2025
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weinberghof Fritsch GmbH
Schlossberg 9
3470 Oberstockstall, Österreich
Telefon +43 2279 50370