Eichkogel 2012

ab 1 Fl.
24,90
33,20 €/l
 
ab 6 Fl.
23,66
31,54 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Lieferland für Steuerberechnung:
Nicht verfügbar

Beschreibung

Der Eichkogel ist eine Cuvée aus österreichischen Sorten, nämlich 70% Blaufränkisch und 30% Zweigelt, typisch für Kollwentz wirkt es jedoch auch ein wenig, als könnte es aus dem Bordeaux kommen. In der Nase dunkel und tintig, dicht und kraftvoll mit Schwarzkirsche und Zwetschgenröster, etwas Kohle, rauchig, dazu erdig nach Roter Bete, auch Tabak und Zigarrenrauch, sehr komplexe Nase, an der man ewig riechen möchte. Am Gaumen ebenso kraftvoll, mürbes aber noch durchaus zupackendes Tannin, im Hintergrund eine feine Säure, für Kollwentz schon erstaunlich zugänglich und charmant, wieder Schwarzkirsche, Asche und Bitterschokolade, trotz der Power bleibt er auf der Zunge immer feingliedrig und hält sich ewig fest. Eine kraftvolle Cuvée, die ungemeinen Spaß macht und für Tanninliebhaber ein Fest ist! [CB 12/2016]
Weinfurore
20
Falstaff
100
Vinaria

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Jahrgang: 2012
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Cuvée rot
Ausbau: BarriqueGebrauchtes Barrique
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Naturkork
Vereinigung: RWB
Boden: LehmKalksteinTon
Herkunft: Leithaberg, Burgenland
Passt zu: Grill-SteakPastaRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 16024
Vorhandener Alkohol: 13,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2015 bis 2026
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Kollwentz Römerhof GmbH
Hauptstraße 120
7051 Großhöflein, Österreich
Telefon +43 2682 65158-0