EN

Blaufränkisch Ried Weinberg 2018

ab 1 Fl.
32,50
43,33 €/l
 
ab 6 Fl.
30,88
41,17 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand Lieferland für Steuerberechnung:
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.

Beschreibung

Weinfurore
20

Der Name der Lage Weinberg ist vielleicht nicht der einfallsreichste, aber immerhin wusste jeder sofort was gemeint ist, die Südburgenländer haben halt immer eine sehr direkte Art. Beim Weinberg handelt es sich um die Lage mit dem schwersten Boden, Lehm und Ton geben dem Wein seine Kraft aber auch seine Weichheit. Was Christoph Wachter mit dem 2017er Jahrgang aus dieser Lage an Eleganz und Feinheit hervorbringt, ist wirklich erstaunlich. In der Nase fast kühl und filigran, etwas Erdbeere und Zwetschge, dazu etwas Eukalyptus und Schwarztee, hat immer noch genug Power, für das Südburgenland aber die feine Klinge. Mit Luft wird er immer kühler und Kräutriger, Minze, Salbei und ein vegetabiler Touch, sehr vielschichtig und schon sehr ausgewogen. Am Gaumen mit viel Frische, das mürbe Tannin packt sofort zu, wieder Zwetschge, dazu Kirsche und etwas Aronia, lebendig und engmaschig, bleibt sehr kompakt am Gaumen, viel Struktur und dichter Druck, dann kommt dunkle Würze, etwas Anis, Wacholderbeere und Kümmel, wirkt fast salzig hinten raus. Starker Blaufränker mit großem Potenzial. [CB Jg. 2017]

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Jahrgang: 2018
Qualität: DAC
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Besonderes: Spontangärung
Bewirtschaftung: bio
Ausbau: Großes Holzfaß
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Naturkork
Boden: Schiefer
Herkunft: Burgenland
Passt zu: Grill-SteakPasta
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 23473
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2022 bis 2031
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Wachter-Wiesler KG
Untere Hauptstraße 7
7474 Deutsch Schützen, Österreich
Telefon +43 3365 2245