Blaufränkisch Leithaberg 2015

ab 1 Fl.
20,96
27,94 €/l
 
ab 6 Fl.
19,91
26,55 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Neben seinen Weinen in Sopron erzeugt Peter Wetzer auch einen Blaufränker am Leithaberg im nördlichen Burgenland. Wie die anderen Weine wird auch der Leithaberg im offenen Bottich vergoren und in gebrauchten Holzfässern ausgebaut. Schon in der Nase etwas kraftvoller und kantiger, dunkler Rauch, etwas Schlehe und schwarzer Pfeffer, sehr dicht und intensiv, liegt auch am warmen 2015er Jahrgang. Am Gaumen packt der Gerbstoff zu, wirkt etwas ruppiger als der Spern Steiner, wieder sehr dunkle Frucht, Schwarzkirsche, etwas Brombeere und ein Hauch Ruß, bleibt intensiv, wirkt gerade noch etwas unfertig, ein bisschen Zeit geben dann wird er noch feiner und ausgewogener. [CB 02/2018]
Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine und unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Deshalb können die Weine Trub, Schlieren oder Ablagerungen von der Hefe aufweisen und unterscheiden sich in Geruch und Geschmack mitunter deutlich von konventionell erzeugten Weinen. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Naturwein-Seite oder fragen Sie uns!

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Leithaberg, Burgenland
Jahrgang: 2015
Ausbau: Großes Holzfaß
Qualität: DAC
Besonderes: NaturweinSpontangärung
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Boden: SchieferKalk
Passt zu: Grill-Steakrassigem Käse
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 18815
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2025
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Peter Wetzer
Brennbergi 6/c
9400 Sopron, Ungarn
Telefon +43 676 9120100