Blaufränkisch Hochberc 2017

ab 1 Fl.
45,33
60,44 €/l
 
ab 6 Fl.
43,06
57,42 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Die Beeren wurden 40 Tage in offenen Holzbottichen vergoren, das Untertauchen des Maischehutes erfolgte per Hand, danach reifte er 30 Monate in 500 Liter Fässer. Dunkles Rubingranat, mit violetten Reflexen. In der Nase feine Edelholzwürze, Vanille, Kräuter, dunkle Beerenfrucht, Schwarzkirsche, tabakige Nuancen. Am Gaumen kraftvoll, extraktsüß mit feinen Tanninen, Orangenzeste, dunkle Würze, etwas Kokos und einem feinen Schokotouch im Nachhall, mineralisch, salzig, gute Länge. [GB Jg. 2015]
Unsere Bewertung
20
A La Carte
100
Falstaff
100

Steckbrief

Sorte: Blaufränkisch
Boden: KalkLehm
Jahrgang: 2017
Herkunft: Burgenland
Weintyp: trocken
Qualität: Qualitätswein
Verschluß: Naturkork
Bewirtschaftung: bio
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Österreich
Vereinigung: RWB
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
Ausbau: Großes Holzfaß
Besonderes: Spontangärung
Passt zu: Kalbrassigem KäseRind
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 21909
Vorhandener Alkohol: 14,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 18-19 °C
Optimale Trinkreife: 2021 bis 2029
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Gesellmann GmbH
Langegasse 65
7301 Deutschkreutz, Österreich
Telefon +43 2613 80360-0