Blaufränkisch Heideboden 2018

ab 1 Fl.
10,70
14,27 €/l
 
ab 6 Fl.
10,17
13,55 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Nicht verfügbar

Beschreibung

Heideboden sind die ebenen Lagen zwischen Gols und Neusiedlersee, die durchlässigen kalkhaltigen Schotter- und Schwarzerdeböden verleihen den Weinen eine besondere Fülle. Mittleres Rubingranat, in der Nasemit mit intensiver Frucht, viel Pflaume und Zwetschge, dazu würzig, mit Nelken und Piment, etwas Cassis und ein Hauch Cranberry, sehr duftig und offen. Am Gaumen beginnt der Heideboden mit viel Saftigkeit und weicher Fülle, wieder viel Würze mit Zedernholz und einem Hauch Pfeffer, die dezente Säure gibt ihm Frische und Finesse, mit rundem Körper und ganz sanftem Tanningerüst. [CB 02/2020]
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
Vinaria

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Neusiedlersee, Burgenland
Jahrgang: 2018
Ausbau: Gebrauchtes Barrique
Qualität: Qualitätswein
Besonderes: Spontangärung
Bewirtschaftung: biobiodynrespekt
Boden: SchwarzerdeSchotter
Passt zu: BratenRind
Vereinigung: Pannobile
Verschluß: Schraubverschluß
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 10018
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2020 bis 2024
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Bio-Kontrollstelle: AT-BIO-402
Hersteller:
Weingut Paul Achs GmbH
Neubaugasse 13
7122 Gols, Österreich
Telefon +43 2173 2367