Blaufränkisch Gmärk 2016

ab 1 Fl.
12,38
16,51 €/l
 
ab 6 Fl.
11,76
15,68 €/l
Sie sparen -5%
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Auch der Blaufränkisch Gmärk zeigt ganz klar den Familienstil, mit einer kräftigen Textur und einem bäuerlichen Charme hat er die typischen Attribute der Triebaumer Weine. In der Nase kraftvoll und intensiv, etwas Holz und ein Hauch Röstnoten (wird mit Luft aber deutlich weniger) und einer herzhaften Frucht, etwas Cassis und Brombeeren, daneben kühl blättrig, auch etwas Zartbitterschokolade, sehr vielschichtig. Am Gaumen dominiert zuerst ein mürbes und griffiges Tannin, zupackend, wirkt richtig tintig, auch etwas Graphit, intensive blaue Frucht mit Blaubeere und Heidelbeere, spät setzt eine feine Säure ein, klebt regelrecht auf dem Zungengrund und bleibt super hängen, soviel gutes Tannin bekommt man meist erst bei Weinen die deutlich teurer sind. [GB 01/2019]
A La Carte
100
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100

Steckbrief

Sorte: Blaufränkisch
Boden: KiesLehm
Jahrgang: 2016
Herkunft: Leithaberg, Burgenland
Weintyp: trocken
Qualität: Qualitätswein
Weinkategorie: Rotweine
Erzeugt in: Österreich
Verschluß: Glas (Vino-Lok)
Vereinigung: RWB
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueGroßes Holzfaß
Passt zu: BratenGrill-SteakRind
Charakteristik: kernig + mineralisch
Bewirtschaftung: Naturnahe Bewirtschaftung
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 18838
Vorhandener Alkohol: 13,0 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 16-17 °C
Optimale Trinkreife: 2018 bis 2027
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Triebaumer
Raiffeisenstraße 9
7071 Rust, Österreich
Telefon +43 2685 528