Blaufränkisch Biiri 2011

€ 22,90
je Fl. (0,75 l) € 30,53 / l
inkl. 19% USt. zzgl. Versand (Paket)
Niedriger Bestand: nur noch 6 Fl. auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Fl.
Enthält Sulfite.

Beschreibung

Wieder ein grandioser Blaufränkisch Biiri, dunkles Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase schmelziges Cassis, rauchig und leicht erdig, feine ätherische Nuancen und etwas Orangenzeste. Am Gaumen mit einer straffen Struktur, stoffige rote Frucht, frische Säure, saftig und zugleich mit einer leichten Extraktsüße, würzige Waldbeeren im Abgang und ein mürbes Tannin das sich wunderbar auflöst. [GB 09/2014]

Empfehlung von Thomas Werdelmann:
2011 war ein großartiger, warmer Jahrgang für die Rotweine des Burgenlandes. Auch die Weine aus der hügeligen Weinlandschaft „Biiri„ mit ihren mittelschweren Lehm-Tonböden mit Kalkanteil und ein paar Sandplatten hier und da, gerieten in 2011 hervorragend. Der 2011 Biiri kommt sehr dunkel und reif daher. Mit dunklen Aromen von Schwarzkirsche, Cassis, etwas Brombeere, Würze von Nelken und Zimt sowie ein wenig Orangenzeste und rauchiger Mineralität. Eine zarte Süße wird von einer leichten Petrolnote und Frische durchzogen.
Am Gaumen präsentiert sich der Wein samtig, fleischig und dicht mit klarer, reifer Frucht, und dunklem Waldboden sowie Herbstlaub. Schönes, langes Finish mit Schwarzkirsche, dunklen Beeren und Würze. Ein stimmiger und komplexer Wein, der jetzt schon Spaß macht aber auch noch ein paar Jahre im Keller verweilen kann.
Thomas Werdelmann, der Mann von WineCellarTV und Munich Wine Club.
Unsere Bewertung
20
Falstaff
100
Vinaria

Steckbrief

Weinkategorie: Rotweine
Weintyp: trocken
Sorte: Blaufränkisch
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Erzeugt in: Österreich
Herkunft: Mittelburgenland
Jahrgang: 2011
Ausbau: Gebrauchtes BarriqueStahltank
Qualität: DAC Reserve
Boden: KiesLehmTon
Passt zu: Grill-Steakrassigem Käse
Vereinigung: RWB
Verschluß: Naturkork
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 14574
Vorhandener Alkohol: 14,0 Vol.-%
Restzucker: 1,0 g/l
Säure: 6,3 g/l
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Optimale Trinkreife: 2014 bis 2021
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Hans Igler GmbH
Langegasse 49
7301 Deutschkreutz, Österreich
Telefon +43 2613 80365