Blanc de Noir Handwerk 2015

12,90
17,20 €/l
 
je Fl. à 0,75l inkl. USt. zzgl. Versand
Ausverkauft

Beschreibung

Unsere Bewertung
20
Eichelmann
100
Dieser Blanc de Noir ist, wie an der Ahr typisch, aus Spätburgunder gekeltert. Die Trauben wurden etwas früher gelesen um die Frische zu bewahren, dann gleich gepresst und spontan im Stahltank vergoren. In der Nase zu Beginn etwas zurückhalten mit leicht rauchigen Noten, dazu kommt weiße Johannisbeere und etwas Grapefruitzeste, mit Luft öffnen sich die Aromen, dann kommt noch Kiwi und Zitronenmelisse sowie etwas Koriander dazu. Am Gaumen sehr straff mit einer lebendigen Säure, wirkt sehr leichtfüßig und animierend, hat etwas von frischem Rhabarber, dazu Limette und nicht ganz reife Stachelbeeren. [CB 04/2016]

Steckbrief

Weinkategorie: Weißweine
Charakteristik: leicht + fruchtig
Jahrgang: 2015
Qualität: Qualitätswein
Weintyp: trocken
Sorte: Spätburgunder
Ausbau: Stahltank
Erzeugt in: Deutschland
Verschluß: Schraubverschluß
Boden: SchieferSand
Herkunft: Ahr
Passt zu: AsiatischHuhn, Gans, PuteKalb
Inhalt: 0,75 l
Artikelnr.: 16966
Vorhandener Alkohol: 12,5 Vol.-%
Empf. Trinktemperatur: 9-10 °C
Optimale Trinkreife: 2017 bis 2021
Allergeninformation: Enthält Sulfite.
Hersteller:
Weingut Julia Bertram
Ahrweg 20
53507 Dernau, Deutschland
Telefon +49 2643 903312