furore & rotWEISSrotHome  /  Weinsorten  /  Grauburgunder

Grauburgunder

Als Pinot Grigio aus Italien leider etwas in Verruf geraten - zu Unrecht, gilt er doch als die vielleicht edelste Burgunder-Sorte. Die Weine sind von durchaus fester Frucht, würzig, mit schönem Extraktschmelz, mittlerer Säure und manchmal mit leicht rötlichem Farbschimmer.

Synonyme: Pinot Gris, Pinot Grigio, Ruländer

Herkunft / Verbreitung: Die weiße Rebsorte ist eine Mutation des Pinot Noir und zählt zur großen Burgunder Familie. Nach Österreich kam sie bereits im 13. Jahrhundert durch die Zisterzienser, woher sich auch der Name Grauer Mönch ableitet. Vom Burgund gelangte er auch in die Schweiz und nach Ungarn und vermutlich von dort im 14. Jahrhundert auch in die deutschen Weinanbaugebiete. Die französische Bezeichnung Pinot geht auf das französische "pin" (Kiefer) zurück und beschreibt die an Kieferzapfen erinnernde Traubenform. Die Bezeichnung Ruländer geht auf den Kaufmann Johann Ruland zurück, der 1711 im pfälzischen Städtchen Speyer in einem Garten die (ihm unbekannten) Burgunderreben vorfand und vermehrte.

Bedeutung: Die früh austreibende und früh reifende Rebe ist anfällig ist im Herbst leicht an der Farbe zu erkennen, die zwischen graubläulich bis rötlichbraun reicht, nicht selten kommen alle Schattierungen auf einer einzigen Traube vor. Den Grauen Burgunder treffen wir heute nicht nur in Mitteleuropa, sondern auch in Übersee an, weltweit sind ca. 43.000 Hektar Rebfläche bekannt. In Deutschland hat der Graue Burgunder wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen, insbesondere die badischen Winzer widmen dem Grauburgunder mehr als 10 % ihrer Anbauflächen, so kommt die Grauburgunder-Fläche in Baden auf etwa 1.750 Hektar. In Österreich hat die nur eine geringe Verbreitung, das Meiste steht davon im Burgenland und in der Steiermark.

Rebfläche in Deutschland: 5316 Hektar (oder 5,2%)
Rebfläche in Österreich: 222 Hektar (oder 0,5%)

Ausbau/Geschmack: Der Grauburgunder wird gerne im Stahltank, im großen Holzfass, aber auch im Barrique mit biologischem Säureabbau ausgebaut. Die früh austreibende und früh reifende Rebe ist im Herbst leicht an der Farbe zu erkennen, die zwischen graubläulich bis rötlichbraun reicht, nicht selten kommen alle Schattierungen auf einer einzigen Traube vor, je nach Ausbaumethode und Qualitätsstufe ist das Farbbild blassgelb, goldgelb oder gar bernsteinfarben. Zugeordnet werden dem Grauburgunder insbesondere Aromen von grünen Nüssen, Mandeln, frischer Butter, Honig sowie fruchtige Aromen, die an Dörr-Birne, Rosinen, Ananas und Zitrusfrüchte erinnern. Daneben treten aber auch vegetative Noten von grünen Bohnen oder Paprikaschoten auf.

Speisen-Empfehlung: zu Vorspeisen, Fisch, Spargel, auch als Sommerwein. Volumige Spätlesen zu Braten und eventuell Wild. Passt u.a. auch gut zu (auch scharfer) asiatischer Küche.
Weinfinder
Nur Bio-Weine anzeigen
 
Land
 
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Alk.
Land
Region
Jahr
Sorte
Charakteristik
Preis
Alk.
Bitte wählen Sie oben Kriterien aus und klicken auf Weine anzeigen.
37 Artikel
Seite von 2
Sortierung:
p zurück | weiter p
Willi Bründlmayer - Grau & Weißburgunder Spiegel 2015
Willi BründlmayerKamptal, Österreich
Im 2015er Jahr ist der Spiegel wieder eine Cuvée aus Grau- und Weißburgunder und wird in großen Holzfässern aus österreichischer Eiche ausgebaut. In der Nase deutlich zurückhaltender als in den... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
19,80
je Fl. à 0,75l = 26,40 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Dönnhoff - Grauburgunder »S« 2016
Weingut DönnhoffNahe, Deutschland
Der Grauburgunder -S- (wie Selektion) von Dönnhoff wird aus den besten Trauben einer Ernte im großen Holz ausgebaut. In der Nase Bratapfel, reife Kiwi, eine Spur Haselnüsse und eine Prise getrocknete... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
21,50
je Fl. à 0,75l = 28,67 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Lackner-Tinnacher - Grauburgunder Steinbach 2015
Weingut Lackner-TinnacherSteiermark, Österreich
Mittleres Gelbgrün, in der Nase nach gelben Apfel, Anklänge einer Dörrbirne, aber auch grüne Noten nach Stachelbeeren und Kräutern, frische Haselnüsse. Am Gaumen cremig-würzig, kraftvoll aber... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
21,90
je Fl. à 0,75l = 29,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Kellerei Tramin - Pinot Grigio Unterebner 2015
Kellerei TraminTrentino-Südtirol, Italien
Die Trauben für den Grauburgunder Unterebner wachsen in besten Hanglagen über 450m Seehöhe. Mittleres Goldgelb, in der Nase kräftige Noten von reifer Birne und frischem Heu, Schmalzbrot, daneben... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
22,90
je Fl. à 0,75l = 30,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Erwin Sabathi - Grauburgunder Jägerberg 2014
Erwin SabathiSteiermark, Österreich
Frisches Zitronengelb, in der Nase nach Apfel und Birnenschale, feine Nuancen von Grapfruitzeste, leicht exotischer Einschlag, am Gaumen herzhafte Struktur, dabei elegant, trockenen Mineralik, druckvoll,... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
Restposten!
statt € 25,30
20,99
je Fl. à 0,75l = 27,99 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Erwin Sabathi - Grauburgunder Jägerberg 2015
Erwin SabathiSteiermark, Österreich
Die Lage Jägerberg ist eine etwas wärmere Lage mit geringeren Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, bei diesen Begebenheiten fühlt sich gerade der Grauburgunder sehr wohl. Der Grauburgunder... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
25,30
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 33,73 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Erwin Sabathi - Grauburgunder Jägerberg 2016
Erwin SabathiSteiermark, Österreich
Die Lage Jägerberg ist eine etwas wärmere Lage mit geringeren Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, bei diesen Begebenheiten fühlt sich gerade der Grauburgunder sehr wohl. Der Grauburgunder... mehr!
Charakteristik: fruchtig + mineralisch
25,30
je Fl. à 0,75l = 33,73 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Gernot Heinrich - Grauer Burgunder Freyheit 2014
Gernot HeinrichBurgenland, Österreich
Dieser Wein kommt vom Joiser Hackelsberg, einem Nordwesthang im Leithagebirge mit kristallinen Schiefer- und Quarzitschieferböden. Neunzehn Tage auf der Maische vergoren, danach 14 Monate in gebrauchten... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
26,50
Niedriger Bestand!
je Fl. à 0,75l = 35,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
bio
Gernot Heinrich - Graue Freyheit 2016
Gernot HeinrichBurgenland, Österreich
Diese Grauburgunder Cuvee (mit etwas Chardonnay und Weißburgunder verfeinert) kommt vom Joiser Hackelsberg, einem Nordwesthang im Leithagebirge mit kristallinen Schiefer- und Quarzitböden. Fünfzehn... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Limitiert: maximal 6 Flaschen pro Kunde.
28,90
je Fl. à 0,75l = 38,53 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Salwey - Grauburgunder Henkenberg GG 2015
Weingut SalweyBaden, Deutschland
Der beste Grauburgunder aus dem Hause Salwey ist der Grauburgunder vom Henkenberg mit vulkanischen Untergrund im großen teilweise neuen Fässern ausgebaut. In der Nase Bratapfel, Dörrobst, Birne, etwas... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
31,40
je Fl. à 0,75l = 41,87 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Bernhard Huber - Grauburgunder Bienenberg GG 2015
Bernhard HuberBaden, Deutschland
Auch das Große Gewächs Grauburgunder Bienenberg -ausgebaut in 500 l Eichenfässern- zeigt deutlich die Handschrift vom jungen Julian Huber. Und diese Handschrift erkennt man an deutlichen Noten einer... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + kernig
32,50
je Fl. à 0,75l = 43,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Weingut Neumeister - Grauburgunder Ried Saziani 2015
Weingut NeumeisterSteiermark, Österreich
Die Ried Saziani ist eine deutlich wärmere Lage mit Süd und Westausrichtung und kalkhaltigem Schotter im Unterboden. Die Grauburgunder Reben in der Lage Saziani sind zwischen 20 und 50 Jahren alt, die... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
39,90
je Fl. à 0,75l = 53,20 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Enthält Sulfite.
Seite von 2
37 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2018 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.