furore & rotWEISSrotHome  /  Wein-Wissen  /  Weinglossar  /  Essigstich
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Weinglossar: Essigstich

Relativ häufiger und gefährlicher Weinfehler, der durch zu große Mengen an Essigsäure im Wein verursacht wird. Ausgangspunkt sind Essigsäure-Bakterien, die sich bereits auf verletzten oder aufgesprungenen Weintrauben im Weingarten bilden können und in den Most gelangen. Unvollständig befüllte Weinbehälter begünstigen durch Sauerstoff den Vorgang der Essigsäure-Bildung. Am häufigsten kommt der Essigstich bei der Maische-Gärung von Rotweinen vor, weil hier mehr Sauerstoffkontakt besteht. Die Farbe des Weines ist braunstichig, der Wein riecht säuerlich oder sogar stechend nach Essig, der Geschmack ist sauer-scharf.

Siehe Wein-Fehler

Viel Wissenswertes rund um den Wein, von A wie Abgang bis Z wie Zucker! Wählen Sie einen Buchstaben oder benutzen Sie die Stichwortsuche links oben, um einen Begriff zu finden.

© 2003-2017 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.