furore & rotWEISSrotHome  /  Wein-Wissen  /  Weinglossar  /  Amtliche Prüfnummer
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Weinglossar: Amtliche Prüfnummer

Jeder Qualitäts- und Prädikatswein in Deutschland und Österreich muss als Beleg für die bestandene amtliche Prüfung eine Prüfnummer tragen. Im Herbst wird bei der Leseprüfung das Mostgewicht der Trauben gemessen. Bei der Analytischen Prüfung werden Alkohol-Gehalt, Gesamt-Extrakt, Restzucker, Säure und Schwefeldioxid im Wein bestimmt. Als Abschluss erfolgt eine sensorische Wein-Bewertung durch amtlich bestellte Prüfer, bei der nach einem 5-Punkte-System Geruch, Geschmack und Harmonie bewertet werden.
Viel Wissenswertes rund um den Wein, von A wie Abgang bis Z wie Zucker! Wählen Sie einen Buchstaben oder benutzen Sie die Stichwortsuche links oben, um einen Begriff zu finden.

© 2003-2017 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.