furore & rotWEISSrotHome  /  Wein-Wissen  /  Weinglossar  /  Ampelographie
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Weinglossar: Ampelographie

Die Wissenschaft (ampelos = griech. Weinstock) über das Bestimmen und Beschreiben der Rebsorten ist ein Teilbereich der Önologie. Als Kriterien werden heute am Rebstock unter anderem Farbe, Behaarung, Form, Umriss, Geschmack und Samengehalt von Rebstockteilen und Beeren verwendet. Eine genaue und eindeutige Rebsorten-Bestimmung mittels Weinverkostung ist nur bedingt möglich. In den letzten Jahren gibt es verstärkte Versuche, mittels Labortests anhand der Inhaltstoffe im Wein und durch DNA-Analysen Rebsorte und auch Herkunft objektiv zu bestimmen.
Viel Wissenswertes rund um den Wein, von A wie Abgang bis Z wie Zucker! Wählen Sie einen Buchstaben oder benutzen Sie die Stichwortsuche links oben, um einen Begriff zu finden.

© 2003-2017 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.