Wegen der hohen Temperaturen DIESE WOCHE KEIN VERSAND! Voraussichtlich wieder ab 26.6. - sollten Sie Ihre Bestellung dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Wagram  /  Bernhard Ott

Bernhard Ott

Bernhard Ott
Weingut Bernhard Ott
Neufang 36
A-3483 Feuersbrunn, Österreich
Telefon +43 2738 2257

Betriebsgröße: ca. 40 Hektar
Mitglied in ÖTW
Seit mehreren Generationen kennt die Familie Ott das Terroir am Wagram, ein bis zu 20 Meter hoher Lösswall, der sich nördlich der Donau von Krems bis Stockerau zieht. Sie weiß aus Erfahrung, dass der Grüne Veltliner dort prächtig gedeiht und ausgezeichnete Weine hervorbringt. Dementsprechend sind 95% der Rebfläche am Weingut Ott mit dieser Sorte bestockt. Die fast ausschließlich nach Süden ausgerichteten Weinberge mit viel Sonneneinstrahlung, warmen pannonischen Klimaeinflüssen aus der ungarischen Tiefebene und nächtlicher Abkühlung aus dem nahen Waldviertel geben den Trauben eine unverwechselbare Aromatik. Bernhard Ott alias "Mr. Veltliner" macht daraus überaus charmante Grüne Veltliner mit außergewöhnlichem Trinkfluss.

»Die Grenzen der Technik erlaubten im konventionellen Weinbau keine Qualitätssteigerung mehr« meint der Winzer und stellte den Betrieb 2006 auf biologisch-dynamische Bewirtschaftung um. Seither führt Bernhard Ott seine Weine nicht nur geschmacklich, sondern auch ökologisch zum höchstmöglichen Gipfel. Die Faszination für traditionelle Weinentstehung hat ihn auch zum maischevergorenen Amphorenwein "Qvevre" inspiriert. Das Veltliner-Sortiment ist hierarchisch klar in 4 Ebenen gegliedert: Am Berg, Fass 4, Der Ott und die Lagenweine vom Rosenberg und Spiegel, mit denen er zuletzt Vinaria-Sieger vor sämtlichen Wachauer Winzern wurde. Falstaff kürte Bernhard Ott 2013 zum Winzer des Jahres.

Alle Artikel von Bernhard Ott: alt Auch ausverkaufte Artikel anzeigen

Leider sind momentan keine Artikel verfügbar. Zurück zur Winzerübersicht.


© 2003-2017 Weinfurore e.K. - alle Rechte vorbehalten.